symposium_20jahre_1800x1080

Symposium zum 20-jährigen Jubiläum

Vom 23. bis 24. November 2017 organisiert das Zentrum für Kanadastudien anlässlich seines 20-jährigen Bestehens (1997-2017) ein Symposium, bei dem Fakten und Highlights der letzten 20 Jahre beleuchtet werden.


Austrian-Canadian Relations in the Past Twenty Years: Facts and Highlights

Les relations austro-canadiennes au cours des vingt dernières années : faits et événements marquants

In den letzten Monaten war Kanada in den österreichischen Medien weit mehr präsent als in den Jahren zuvor. CETA erhitzte die Gemüter, viele erwarteten sich neue Impulse für die Wirtschaft, andere sahen darin eine Gefahr. Dabei ließen die Debatten auf den Frontseiten der Zeitungen nur allzu leicht vergessen, dass Österreich und Kanada eine lange und intensive Beziehung haben und die Universität Innsbruck dabei eine entscheidende Rolle gespielt hat und spielt.

Seit seiner Gründung im Jahr 1997 hat das Zentrum für Kanadastudien der Universität Innsbruck eine Vorreiterrolle in Österreich übernommen. Sein Konzept ist interdisziplinär, d.h. es kommen alle Wissensbereiche zu Wort, von den Naturwissenschaften bis zu den Geisteswissenschaften, von den Technischen Wissenschaften bis zum Sport. Aber auch Fragen der Anwendung und der Kooperation mit der Wirtschaft sowie der Kontakt zum öffentlichen Raum sind immer schon zentrale Anliegen des ZKS gewesen.

2017 ist nun in mehrfacher Hinsicht ein wichtiges Jahr: Nicht nur Kanada feiert sein 150-jähriges Bestehen, auch Österreich und Kanada feiern 65 Jahre Diplomatische Beziehungen und schließlich feiert das Zentrum für Kanadastudien der Universität Innsbruck seinen 20. Geburtstag. Aus diesem Anlass findet am 23. und 24.11.2017 an der Universität Innsbruck ein Festsymposium statt, das die unterschiedlichsten Facetten und ‘Highlights’ der kanadisch-österreichischen Beziehungen in den letzten 20 Jahren in den Blick nimmt.

Das vorläufige Programm der Tagung – Die österreichisch-kanadischen Beziehungen in den letzten 20 Jahren: Fakten und Highghlights / Austro-Canadian Relations in the Past 20 Years: Facts and Highlights – finden Sie hier.

 

Datum: 23. - 24. November 2017

 

Veranstaltungsort: Universität Innsbruck, Claudiasaal, Herzog-Friedrich-Straße 3, 6020 Innsbruck

 

Organisation:

Zentrum für Kanadastudien

Länderzentrum der Universität Innsbruck
Herzog-Friedrich-Straße 3 (Altstadt), 1. Stock
A-6020 Innsbruck

Tel +43 (0)512 507-39301 oder -39302
Fax +43 (0)512 507-38309

E-mail:  canada.centre@uibk.ac.at

Facebook: https://www.facebook.com/zks.uibk/