Aktuelles und Veranstaltungen

Neue Videos - 100 Jahre Genbank Tirol

Im Zuge der Feierlichkeiten zu 100 Jahren Genbank wurden zwei Videobeiträge über die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Uni Innsbruck und dem Land Tirol produziert und unter anderem in der Ausstellung "Land – Sorten – Vielfalt: 100 Jahre Tiroler Genbank" im Tiroler Landesmuseum gezeigt.

Aber auch online stellen wir die spannenden Beiträge gerne zur Verfügung:

 

Call for Projects 2022

Im Jahr 2022 führt das Forschungszentrum für Berglandwirtschaft zum sechzehnten Mal einen „Call for Projects“ durch. Eingereicht werden können Projekte, die sich mit landwirtschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen.

Für diesen Call stehen insgesamt € 28.000,- zur Verfügung. Einzelprojekte werden dabei mit maximal € 5.000,- gefördert. Bevorzugt werden Anträge von NachwuchswissenschafterInnen und jene, die als Vorprojekte für größere Projekte dienen, oder die eine Ausweitung eines bestehenden Projektes (mit erkennbarem Mehrwert) zum Ziel haben. Besonders innovative Anträge von NachwuchswissenschaftlerInnen können mit mehr als € 5.000,- gefördert werden.

Projekte welche sich mit der Genbank Tirol beschäftigen werden, bei entsprechender wissenschaftlicher Qualität, aufgrund des 100 Jahre Jubiläums der Tiroler Genbank bevorzugt gefördert.

 

Das Jahrestreffen 2021 war ein voller Erfolg.

Neben der Vorstellung der laufenden Projekte und bisherigen Forschungsergebnisse wurden auch spannende Videobeiträge präsentiert, hier zum Nachsehen:

- Drahtwurm-Schäden in der Landwirtschaft biologisch vermeiden :https://www.youtube.com/watch?v=A8WgLYfKHuU&t=3s

- Biologische Schädlingsbekämpfung in Gerstenfeldern: https://www.youtube.com/watch?v=tgRIxdpNDac 

Verpflegt wurden die zahlreichen TeilnehmerInnen mit köstlichen Produkten von Bio vom Berg. 

 

 


 

Vortragsreihe: "International Agri Food Lectures"




Nach oben scrollen