ZUR ÜBERSICHTZum vorausgehenden Band

Band 14

Zum nächsten Band

 

J. Niewiadomski, N. Wandinger (Hg.)
Dramatische Theologie im Gespräch. Symposion/Gastmahl zum 65. Geburtstag von Raymund Schwager (Beiträge zur mimetischen Theorie 14). Thaur - Münster 2003.

Die in Innsbruck um die Person von Raymund Schwager SJ entwickelte "Dramatische Theologie" legt besonderen Wert auf Reflexion jener Momente des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens, die bei einem Drama entscheidende Rolle spielen: Entwicklung, Auseinandersetzung, Spannung, Krise, Niederlage und letztlich Versöhnung. Dieser Band, der das Symposion zum 65. Geburtstag von Schwager dokumentiert, reflektiert zentrale Themen des christlichen Glaubens und der gegenwärtigen kulturpolitischen Lage: Leid, Opfer und Versöhnung, Hoffnung durch Versagen hindurch, Gnade und Sünde. Diese Themen werden aus verschiedenen Perspektiven, die durch die Auseinandersetzung mit der dramatischen Sichtweise verbunden sind, beleuchtet. Es zeigt sich, dass Theologie, ihrer eigenen inneren Dynamik folgend, direkt in die Probleme von Gewalt und Politik führt und auch Antworten anbietet. "Dramatische Theologie" stellt so eine neue Form politischer Theologie dar.

256 S., 24.90 EUR, br.
ISBN 3-85400-126-6 (Druck- und Verlagshaus Thaur)
ISBN 3-8258-6701-3 (LIT Verlag)


Inhalt:


Józef Niewiadomski - Nikolaus Wandinger
Vorwort.... 7

Józef Niewiadomski
Ein Gastmahl.. 9

Herwig Büchele
Politischer Theologe in bewegter Zeit..... 19

Teil 1: Faszination und Grenzen der Methode

Gerhard Leibold
Das Dramatische aus philosophischer Sicht..... 35

Roman Siebenrock
Dramatische Korrelation als Methode der Theologie. Ein Versuch zu einer noch unbedachten Möglichkeit im Blick auf das Werk Raymund Schwagers 41

Wilhelm Guggenberger
Das Wirklichwerden der Wirklichkeit. Zum Sinn einer Rede von dramatischer Moraltheologie.. 61

Dietmar Regensburger
»Dramatische Theologie« und Film. Konturen einer ersten Annäherung..... 83

Teil 2: Der Mensch: sündig und doch erlöst

Wolfgang Palaver
Girards versteckte Distanz zur neuzeitlichen Ontologisierung der Gewalt... 113

Willibald Sandler
Wie kommt das Böse in die Welt? Zur Logik der Sündenfallerzählung... 127

Nikolaus Wandinger
"Denn sie wissen nicht, was sie tun". Impulse zum Sündenverständnis aus der Dramatischen Theologie R. Schwagers... 155

Andreas Vonach
"Musste nicht der Messias dies leiden?" (Lk 24,26a). Alt- und zwischentestamentliche Annäherungen zur Frage der Leidensnotwendigkeit des Messias. 169

Martin Hasitschka
Das gespaltene "Ich" in Röm 7,25b. Aspekte zum Erlösungsverständnis des Römerbriefes... 193

Teil 3: Der Theologe und die Theologie

Matthias Scharer
"fremd - vertraut - fremd." Zur impliziten Theologie einer Arbeitsbeziehung. 205

Józef Niewiadomski
Vom Geist der Einsicht. Predigt bei der Eucharistiefeier im Rahmen des Symposions. 215

Dietmar Regensburger
Bibliografie Raymund Schwagers... 219

Autoren 251



Zum vorausgehenden BandZum Beginn der Seite

Beiträge zur mimetischen Theorie: Band 14

Zum Beginn der Seite Zum nächsten Band

.