Molekularbiologischer Workshop

Am 11. und 12. Mai fand ein molekularbiologischer Workshop im Gymnasium in der Au statt. Im Rahmen dieser Aktionstage konnten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Dr. Corinna Wallinger, Marco Köb und ihrem Lehrer Dr. Johannes Rainer zum ersten mal richtige Laborluft schnuppern und sich mit den neuen Arbeitsmethoden vertraut machen. Neben dem Erlernen von Grundtechniken wie z.B. richtigem Pipettieren und dem Verstehen der Vorgänge wärend DNA-Extraktion, PCR und Gelelektrophorese, stand vor allem auch ein Methodentest an. Es galt das optimale "Werkzeug" zum nichtinvasiven Sammeln von Regenwurmschleim zu finden, um für die Beprobung der Versuchsflächen im Juni bestens gerüstet zu sein.

 

Einige von Schülerinnen und Schülern erstellte Poster (zum Vergrößern anklicken)

poster1     poster2     poster3

poster4     poster5     poster6

< zurück