Vorträge beim Wirtschaftpädagogik-Kongress 

Am 1. April 2022 veranstaltete die WU Wien den 15. österreichischen WIPÄD-Kongress. Bei seinem Hauptvortrag am Vormittag Digitalisierungschancen für die betriebliche Ausbildung stellte Univ.-Prof. Bernd Gössling erste Ergebnisse aus der Online-Befragung vor. Am Nachmittag präsentierte Victoria Borbe im Rahmen des Vortrags Wie es gelingen kann. Beispiele für den Einsatz digitaler Lernumgebungen in der betrieblichen Ausbildung erste Ergebnisse aus den Interviewerhebungen.  

Zu den Folien des Vortrags von Bernd Gössling gelangen Sie hier. Zu den Folien des Vortrags von Victoria Borbe hier

Auswertungen Online-Befragung

Die Auswertung der Daten aus der Online-Befragung hat begonnen. Ingesamt haben 77 Ausbilderinnen und Ausbilder an der Befragung teilgenommen. Daraus gewonnene Erkenntnisse sowie offengebliebene Fragen fließen mitunter in die aktuell laufende Interviewerhebung ein, um einen noch tieferen Einblick in das Thema Corona als Chance für die Berufsbildung zu gewinnen. 

Beitrag in der wissenswert

In der Dezemberausgabe 2021 der wissenswert wurde ein Interview mit Univ.-Prof. Dr. Bernd Gössling zum Thema Corona als Chance für die Lehrlingsausbildung veröffentlicht in dem Aspekte, wie die Digitalisierung in der Lehrlingsausbildung und Ausbildende als Digitalisierungstreibende, angesprochen werden. Hier kommen Sie direkt zum Beitrag. 

Start der Online-Interviews

In Kürze wird mit den vertiefenden Online-Interviews mit betrieblichem Ausbildungspersonal gestartet. Falls Sie an einem ca. 30-minütigem Einzelinterview (auf Wunsch anonym)  interessiert sind, freuen wir uns, wenn Sie sich hier bei uns melden. 

Online-Befragung abgeschlossen

Die Online-Umfrage des Ausbildungspersonals konnte erfolgreich mit 15. Jänner 2022 abgeschlossen werden. Hiermit möchte sich das Forschungsteam nochmals bei allen Teilnehmenden herzlich für ihren Beitrag bedanken!

Nach oben scrollen