Programm – Sommersemester 2021

Innsbrucker Gespräche zum Europäischen und Internationalen Recht (IGEIR)

Die Innsbrucker Gespräche zum Europäischen und Internationalen Recht (IGEIR) sind auch im Sommersemester 2021 wieder ein Diskussionsforum für alle, die sich für die Herausforderungen der Internationalisierung und Europäisierung der Rechtsordnung interessieren. Eingeladen sind neben Universitätsangehörigen und Studierenden auch PraktikerInnen sowie die Öffentlichkeit.

Für das nächste Gespräch ergibt sich eine kurzfristige Änderung: RA Prof. Dr. Hans-Georg Kamann, WilmerHale, Frankfurt a.M. wird nicht, wie angekündigt, in diesem Sommersemester, sondern erst im kommenden Wintersemester referieren.

Dafür wird am ursprünglich geplanten Termin, also am Donnerstag, 29. April 2021, 18.30 Uhr, online                                                  

https://webconference.uibk.ac.at/b/and-c9t-rjw-uxm                                                                                                                                  

Herr Univ.- Prof. Dr. Andreas Müller, LL.M. (Yale), Universität Innsbruck, zum Thema                                                                                  "Wo bleibt die EU in der Pandemie? Grenzsperren, Impfmisere, Gesundheitsunion und NextGeneration EU"                       sprechen.

Wir bitten Sie, sich diesen Termin vorzumerken.

Nach oben scrollen