Plenarvorträge 

 

  • Barbara Wehr (Mainz, Deutschland)

"Syntax und Pragmatik: Topic- und Focus-Markierungen im Italienischen und Französischen"

 

  • Sonia Berbinski (Bukarest, Rumänien)

"Aspects de l'approximation. Le cas du roumain en passant par d'autres langues romanes"

 

  • Joachim Grzega (Eichstätt, Deutschland)

"Deutsch und Romanisch: Kleine und große Varietäten im eurolinguistischen Vergleich"

 

  • Joachim Born (Gießen, Deutschland)

"Was hat denn Sportsprache mit Onomastik zu tun? Sprach- und kulturwissenschaftliche Impressionen aus Iberoromania und Germanophonie"