Anreise

Anreise per Flugzeug

Innsbruck verfügt über einen Flughafen, doch die Flüge sind relativ teuer. Es ist im Allge­meinen empfehlenswert, den Flughafen München, der zweieinhalb Zug- bzw. Auto­stun­den entfernt liegt, zu benützen. Es gibt einen Zubringerdienst der Agentur "Four Seasons Travel" (https://www.tirol-taxi.at/), der Sie zu einem erschwinglichen Preis am Flug­hafen München abholt und zum Hotel bzw. auch wieder vom Hotel zum Flughafen bringt.

Der Flughafen Innsbruck ist am besten über Zwischenstopps an größeren Flughäfen (z.B. Wien oder Frankfurt) erreichbar. Um vom Flughafen ins Zentrum zu gelangen, können Sie den Bus "F" nehmen (Kosten: ca. 2 Euro), der untertags ca. halbstündlich verkehrt und das Zentrum binnen ca. 15 Minuten erreicht.

Anreise per Bahn

Der Innsbrucker Hauptbahnhof liegt nahe des Zentrums und ist ca. 10 Gehminuten von der Innenstadt (und ca. 15-20 Minuten vom Tagungsort) entfernt.

Vom Hauptbahnhof gelangt man ohne Umsteigen mit den Bus-Linien "F" (Richtung Flughafen) und "R" (Richtung Rehgasse) bzw. der Straßenbahn-Linie "3" (Richtung Hötting-West) zum Tagungsort (Haltestelle Klinik (Universität)).

Anreise per PKW

Zum Tagungsort und weiter ins Stadtzentrum gelangen Sie am besten über die Autobahnausfahrt Innsbruck-West, die Egger-Lienz-Straße und weiter die Innerkofler-Straße.

 

Auf dieser Karte finden Sie wichtige tagungsrelevante Orte und Adressen. Für eine detailliertere Ansicht klicken Sie bitte auf das Icon in der linken oberen Ecke der Karte (unmittelbar vor dem Titel).