Rahmenprogramm 

Stadtrundgang

Nach dem wissenschaftlichen Programm des ersten Tagungstages (Montag, 29.08.2016) bieten wir Ihnen am späten Nachmittag (Start um ca. 17:15) einen kostenlosen Stadtrundgang durch Innsbruck an, mit Kleingruppen in verschiedenen Sprachen.

Der Weg führt uns dabei über die Triumphpforte über die Annasäule bis hin zum Goldenen Dachl, und von dort direkt zum historischen Gebäude "Claudiana", wo der anschließende Empfang stattfindet.

Empfang

Am Abend des ersten Tagungstages (Montag, 29.08.2016) laden wir Sie herzlich zu einem Empfang in das Palais "Claudiana" ein, einem historischen Gebäude der Innsbrucker Altstadt (siehe "Sehenswürdigkeiten"), an dem gleichzeitig mehrere Einrichtungen der Universität Innsbruck ihren Sitz haben (u.a. die verschiedenen Länderzentren wie der Frankreich-Schwerpunkt und das Italienzentrum).

Es kocht für uns Florian Zwerschina (Rent a cook - Catering), siehe u.a. die Videos unter: https://www.youtube.com/results?search_query=florian+zwerschina

Tagungsessen

Am Abend des zweiten Tagungstages (Dienstag, 30.08.2016) findet ein gemeinsames Abendessen in einem typischen Tiroler Gasthaus statt. Voraussichtliche Kosten: ca. 35-40 €

Ausflug

Am Nachmittag des dritten Tagungstages (Mittwoch, 31.08.2016) bieten wir Ihnen alternativ folgende zwei Ausflugsmöglichkeiten an:

  • Ausflug mit der Seilbahn auf die Nordkette zum Berggipfel "Hafelekar" (über die Zwischenstation "Panoramarestaurant Seegrube"), mit Mittagessen direkt auf dem Berg; Kosten: ca. 30 € (ohne Mittagessen)

Links: Innsbrucker Nordkettenbahnen | Nordkettenbahn  | Hafelekarspitze

  • Ausflug in das mittelalterliche Städtchen Hall nahe Innsbruck, mit Mittagessen in Hall und Stadtführung; Kosten: ca. 15 € (ohne Mittagessen)

Links: Hall in Tirol | Geschichte von Hall in Tirol