Tagungsprogramm

 

Donnerstag, 5. Mai 2022

ab 12:00                                    

Anmeldung, Information

13:30 – 14:15

Tagungseröffnung und Begrüßungsworte

14:15 – 15:15

Eröffnungskeynote von Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel, Universität Wien

Die Bewältigung der Pandemie durch Jugendliche und deren Folgen auf jugendliche Bildungsverläufe (prov. Titel)

15:15 – 16:00

Kaffeepause, Bücher- und Informationsstände

16:00 – 17:30

Parallel mehrere Symposien und Panels (Session 1)

17:30 – 18:00

Kaffeepause, Bücher- und Informationsstände

18:00 – 20:00

Jubiläumsfeier des Forschungszentrums Bildung – Generation – Lebenslauf
Das Forschungszentrum stellt sich vor: Geschichte und aktuelle Projekte

Jubiläums-Keynote von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Helmut Fend
Die Bedeutung des Jugendalters für die spätere Lebensbewältigung. Bildungsprozesse und Beziehungserfahrungen im Jugendalter und ihre langfristigen Auswirkungen auf den Lebenslauf (prov. Titel)

Umtrunk

ab 20:00

Gremien, Abendessen, Events (z.B. Stadtführung)

Freitag, 6. Mai 2022

ab 08:00

Anmeldung, Information, Kaffee

08:30 – 10:00

Parallel mehrere Symposien und Panels (Session 2)

10:00– 10:30

Postersession mit Kaffeepause

10:30 – 11:30

Keynote von Prof. Dr. Wolfgang Schröer, Universität Hildesheim

Jugend ermöglichen, Jugend ermächtigen (prov. Titel)

11:30 – 13:30

Mittagspause (Gutscheine für Essen in der Mensa)

12:00 – 13:30

Parallel mehrere Symposien und Panels (Session 3)

13:45 – 15:15

Dialog/Austausch

- Dialog zwischen Jugendlichen, Forschung, Praxis und Politik

- Gründung eines Netzwerks oder einer Gesellschaft für Jugendforschung in Österreich

15:15 – 15:45

Postersession mit Kaffeepause

15:45 – 17.15

Parallel mehrere Symposien und Panels (Session 4)

17: 30 – 18:30

Keynote von Prof. Dr. Wilfried Schubarth, Universität Potsdam
Jugend in Zeiten von Fake News und Verschwörungsmythen – Folgerungen für die Pädagogik
(prov. Titel)

ab 19.30

Gesellschaftsabend in der Villa Blanka Innsbruck mit Posterprämierung und Anstoß zur Gründung eines Netzwerks oder einer Gesellschaft für Jugendforschung in Österreich

 Samstag, 7. Mai 2022

ab 08:00

Anmeldung, Information, Kaffee

08:30 – 10:00

Parallel mehrere Symposien und Panels (Session 5)

10:00 – 10:30

Kaffeepause, Bücher- und Informationsstände

10:30 – 11:30

Abschlusskeynote (noch offen)

11:30 – 12:15

Dialog/Austausch

12:30

Abschluss der Tagung

 

Angepasster Zeitplan

 

14. Mai 2021, 13:30 – 15:00

Diskussion des Tagungsprogramms und des Call for Papers in der Programmkommission (Zoom-Meeting)

21. Mai 2021

Veröffentlichung des Call for Papers, Eröffnung Tagungswebsite und Conftool

Bis 31. Juli 2021

Einreichfrist für Beiträge

Bis 31. August 2021   

Mögliche Verlängerung des Call for Papers

30. Juni bis 12. September 2021                    

Begutachtung der Einreichungen

Spätestens 17. September 2021

Mitteilung der Begutachtungsergebnisse an die Autor*innen

 

 

Überblick1                                                                    Überblick 2

 

 

Überblick 3

Nach oben scrollen