MitarbeiterInnen

 

J.Pechtl

Dr. Joachim Pechtl MA
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +43 512 507 37503

  Joachim.pechtl@uibk.ac.at


 

Lebenslauf

1995 – 1997

Studium der Vor- und Frühgeschichte (Hauptfach) sowie der Ethnologie, Paläozoologie und der Anthropologie an der LMU München

1997 – 2001

Studium der Ur- und Frühgeschichte (Hauptfach) sowie der Ethnologie und der Vorderasiatischen Archäologie an der Universität Heidelberg. Abschluss: M.A.

2002 – 2009

Promotionsstudium an der Universität Heidelberg. Abschluss: Dr. phil.

2008 und 2012

Lehraufträge am Lehrstuhl für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Würzburg

2009

Lehrauftrag am Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Provinzialrömische Archäologie der LMU München

2009 – 2019

Archäologischer Mitarbeiter am kelten römer museum manching

2011 – 2015

„Eigene Stelle“ im Rahmen des DFG-Projekts „Räumliche Beziehungen und Strategien der Raumnutzung in einer peripher gelegenen Siedlungskammer an der oberen Donau während der älteren bis frühen mittleren LBK“ an der Universität Würzburg

2016 – 2019

Mitarbeit bei der Neukonzeption des Museums Kastenhof Landau – Das Museum für Steinzeit und Gegenwart

seit 2019

Universitätsassistent und Fachbereichsleiter Steinzeiten am Institut für Archäologien der Universität Innsbruck

Stipendien und Zuschüsse

1993

Büchergeld nach dem Bayerischen Begabtenförderungsgsetz

2002 – 2005

2005 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

2019

Druckkostenzuschuss der Gesellschaft für Archäologie in Bayern

Feldforschung

1995 - 2019

Teilnahme an zahlreichen Grabungsprojekten in Deutschland, Rumänien, Griechenland, Ägypten, Irak und Indien

2013 - 2015

Leitung von 11 Feldbegehungskampagnen bei Höchstädt a. d. Donau

2020

Leitung der Ausgrabung Prutz-Felsdach Steinegg

Tagungsveranstaltung

seit 2014 in zweijährigem Rhythmus Organisation der Arbeitstagung „Neue Materialien des Bayerischen Neolithikums“ in Kloster Windberg in Kooperation mit T. Link und der Kreisarchäologie Straubing-Bogen

Forschungsinteressen

Steinzeiten im mittel- und südosteuropäischen Raum

alpine Archäologie

Ressourcennutzung und Technologie

Umweltgeschichte

Archäometrie

prähistorische Lebensrealitäten

 

Nach oben scrollen