Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen! 

In Kooperation mit dem französischen Kulturinstitut Innsbruck laden wir Sie herzlich zur

LESUNG mit Jean-Philippe Toussaint

am Donnerstag, den 21. Oktober 2010, um 19.00 Uhr

in der Buchhandlung Wiederin, Sparkassenplatz 4, 6020 Innsbruck

ein.

 

Jean-Philippe ToussaintJean-Philippe Toussaint ist Autor von neun Romanen, die sich mit ihrem Stil und ihren kurzen Erzählungen auszeichnen. Im Jahr 2005 hat er den französischen Literaturpreis Médicis für sein Buch Fliehen erhalten, welches die Fortsetzung von Sich lieben ist. Seine Romane wurden in 20 Sprachen übersetzt.

 

Auteur de neuf romans qui se caractérisent par un style et un récit minimalistes Jean-Philippe Toussait a obtenu le Prix Médicis du roman français en 2005 pour Fuir, qui est la suite de Faire l'amour. Ses romans sont traduits dans une vingtaine de langues.

  

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des Interdisziplinären Frankreich-Schwerpunkts der Universität Innsbruck.