Aktivitäten des Frankreich-Schwerpunktes 2002/2003

In den ersten beiden Jahren des Frankreich-Schwerpunktes wurden eine Reihe von Veranstaltungen (mit-)finanziert (siehe unten); außerdem fand jedes Jahr im November ein sogenannter "Frankreich-Tag" statt, an dem Studenten über Studien- und Praktika-Möglichkeiten in Frankreich informiert wurden. Im Wintersemester 2003/2004 wurde erstmals auch ein Gastprofessur zur Hälfte aus den Mitteln des Schwerpunktes finanziert (Prof. Chevrier, Institut für Romanistik).

 

Datum Vortrag Ort Veranstalter
Montag,
10.11.2003
20:00 h
Hocine BENKHEIRA (Lehrkanzel für islamisches Recht, École Practique des Hautes Études Paris): Der Islam im Zeitalter des siegreichen Individualismus Oder Die Eule Minervas fliegt nicht Literaturhaus am Inn Forschungsinstitut Brenner-Archiv &
Institut für Philosophie
Mittwoch,
09.07.2003
bis Freitag,
11.07.2003
4th conference on biochemistry, eco-physiology and population biology of alpine and polar plants (Vorträge u.a. von Serge AUBERT, Richard BLIGNY, Irene TILL-BOTRAUD) Trins Institut für Botanik
Montag,
23.06.2003
Pascal NOUVEL (Paris 7): Soigner les Passions: un débat philosophique entre science et literature Literaturhaus am Inn Forschungsinstitut Brenner-Archiv &
Institut für Philosophie
Mittwoch,
18.06.2003
bis Samstag,
21.06.2003
Symposium "Passions in Economy, Politics, and the Media in Discussion with Christian Theology" (Vorträge u.a. von René GIRARD (Stanford University), Paul DUMOUCHEL (Université du Québec) und Jean-Pierre DUPUY (École Polytechnique, Paris) Theologische Fakultät Theologische Fakultät
Montag,
16.06.2003
Antonia SOULEZ (Paris 8): Wittgenstein en France: de l'ignorance à la mode Literaturhaus am Inn Forschungsinstitut Brenner-Archiv &
Institut für Philosophie
Dienstag,
03.06.2003,
17:30 h
Jean-Marie JACONO (Université de Provence): Marseille et la Méditerranée Seminarraum der Abteilung für Vergleichende Literaturwissenschaft (40105) Institut für Sprachen und Literaturen
Freitag,
16.05.2003
bis Samstag,
17.05.2003
Tagung zum Thema "Selbstbilder der Aufklärung" mit Vorträgen u.a. von Jean MONDOT (Bordeaux), Marita GILLI (Besançon) und Gerard LAUDIN (Nanterre/Paris). Institut für Geschichte Institut für Geschichte
Mittwoch,
12.03.2003
18:00 h
Dominique PERRAULT: Architektur im Schnittpunkt öffentlicher und privater Interessen am Beispiel der Rathauspassage Innsbruck Großer Hörsaal Baufakultät Institut für Baubetrieb, Bauwirtschaft und Baumanagement
Dienstag
14.01.2003
19:00 h
Waldemar HUMMER (Institut für Völkerrecht): Frankreich in der Europäischen Integration Sitzungssaal der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Hauptgebäude, 1. Stock) Frankreich-Schwerpunkt &
Institut für Völkerrecht
Mittwoch,
18.12.2002
Leila Marouane: Littérature algérienne contemporaine Institut für Romanistik Institut für Romanistik
Dienstag,
17.12.2002
Lesung der algerischen Schriftstellerin Leila Marouane Institut français Institut français
Institut für Romanistik
Freitag,
29.11.2002
Samstag,
30.11.2002
Bilaterales Symposium über Alternsforschung ÖAW Institut für Alternsforschung ÖAW Institut für Alternsforschung
Dienstag,
12.11.2002
15.30 h
Nicolas Kada (Sciences-Po Grenoble): Elections françaises de 2002 : la fin d'une exception ? SOWI-Fakultät, Fakultätssitzungssaal, 3. Stock, Zi. 3.36 Forum des lecteurs/
Frankreich-Tag
Freitag,
25.10.2002 -
Sonntag,
27.10.2002
5. Nachwuchskolloquium der Associatione des Jeunes Chercheurs Européens en Littérature Québécoise Senatssitzungssaal (Hauptgebäude) Zentrum für Kanadastudien
Donnerstag,
03.10.2002
14.00 h
Fabrice Poirion (ONERA, Paris): Uncertainties in industrial aero-elastic codes: a route towards tractable numerical methods Technikerstraße 13, B 619 (6. Stock) Institut für Mechanik
Montag,
08.07.2002
19.30 h
Prof. Johan GALTUNG (University of Hawaii): Peace, Democracy and Human Rights as a Topic of Higher Education in the 21st Century MCI MCI
Dienstag,
30.04.2002
14 h
Prof. Bernard CERQUIGLINI
(Délégué à la langue française et aux langues de France, linguiste):
Politiques linguistiques : langue nationale et langues minoritaires - le cas français
Institut für Translations-
wissenschaft, SR 2 (3. Stock)
Institut für Romanistik & Institut für Translations-
wissenschaft
Donnerstag,
04.04.2002
14 h
Prof. Christian SOIZE
(Laboratory of Engineering Mechanics, University of Marne-la-Vallée, France):
Random Uncertainties Modeling in Dynamical Systems Using a Nonparametric Approach
Technikerstraße 13, B 619 (6. Stock) Institut für Mechanik