Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft

Mag. Dr. Barbara Hotter

Animation motorischer Grundfertigkeiten

(Beginn 1.2.2008 Projektende 31.5.2008)

Abschlussbericht
Dokumentation der Arbeitsschritte

Projektziel

Multimediale Lehr- und Lernhilfen im Sport

In Fortführung der langen Tradition multimedial gestützter Bewegungsanalysen mit Hilfe von Filmen, Video und Bildreihen ergeben sich aufgrund moderner Techniken neue Perspektiven.

Am Institut für Sportwissenschaften werden bereits vorhandene Lehr- und Lernhilfen (Videos), die in einem vorausgegangenen Projekt realisiert und den Studierenden zur Verfügung gestellt wurden, weiter verarbeitet.

Anhand von ausgewählten Bewegungsformen und Sportarten sollen Inhalte aus den sportwissenschaftlichen Teildisziplinen in den dazugehörigen Lehrveranstaltungen (Biomechanik, Bewegungswissenschaften, Sportpädagogik, Trainingswissenschaft) abstrahiert dargestellt werden, um die Knotenpunkte anschaulich darzustellen.

Ausgehend von der konkreten, praktischen Anwendung der Sportart bzw. der Bewegung soll die Möglichkeit, sich mit diesen Konzepten auch auf theoretischer Ebene intensiver auseinanderzusetzen, verstärkt werden. Es soll ein rascheres Verständnis für komplexe Zusammenhänge erreicht werden.

Die bearbeiteten Sequenzen werden den Studierenden über e-campus zur Verfügung gestellt.

 

 

 

zurück zu eLearning Projekte 08