#ganzohr2017
Treffen der Wissen­(schaft)­spodcaster­Innen

Bereits zum 5. Mal findet in diesem Jahr das „ganzohr“, das Treffen deutschsprachiger Wissen- und Wissenschafts­podcasterInnen, statt. Nach Stationen an der Universität Witten/Herdecke und in Stuttgart lautet der diesjährige Austragungsort auf Einladung des Büros für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck erstmals Tirol/Österreich.

Das Treffen versteht sich als Forum für alle Fragen rund um Audio und Wissen(schaft)svermittlung. #ganzohr2017 ist offen für alle Personen, die im Bereich Podcasts und Wissenschaft aktiv sind bzw. aktiv werden möchten oder sich für die Potenziale von „Wissen auf die Ohren“ interessieren - sowohl auf persönlicher als auch auf institutioneller Ebene.
Neben Vorträgen an den beiden Vormittagen wird die dreitägige Veranstaltung auch Raum für Workshops (Vorschläge bitte hier deponieren) sowie Austausch und Diskussion bieten.

 

  Wann?

22. bis 24. September 2017

  Wo?

Universität Innsbruck
Palais Claudiana
Herzog-Friedrich-Straße 3
6020 Innsbruck

  Was?

Podcasts und Wissen(schaft) sind ein gutes Team: Unter allen Angeboten in der Welt der Online-Audioangebote zählt Wissenschaft zu den beliebtesten Themen. Und das nicht ohne Grund: Podcasts sind ein sehr persönliches Medium und eignen sich zur Kommunikation von wissenschaftlichen Themen besonders gut, weil sie den Hörerinnen und Hörern neue Möglichkeiten bieten, sich mit (aktueller) Forschung zu beschäftigen und gerade bei komplexen Themen in die Tiefe zu gehen. Für die Wissenschafts­kommunikation sind Podcasts daher ein besonders spannendes Medium, ein möglicherweise an manchen Stellen noch unterschätztes.
Aus den Gesprächen im Rahmen des Treffens bildete sich u.a. das Redaktionsteam rund um die kuratierte Seite wissenschaftspodcasts.de, dem Reiseführer durch die Welt der Wissen{schaft}spodcasts.

 

Zur Anmeldung 
 

Programm

  Freitag, 22. September 2017

  • Anreise
  • 18:00 Uhr: Spaziergang durch die Altstadt Innsbrucks
  • 20:00 Uhr: gemeinsames Abendessen (Ort folgt)

  Samstag, 23. September 2017

  • 09:00 bis 09:30 Begrüßung
    Uwe Steger, Pressesprecher der Universität Innsbruck
  • 09:30  bis 10:00 Uhr: Vorstellungsrunde
  • 09:30 bis 12:30 Uhr: Vorträge (Details in Kürze)
  • 12:30 bis 13:30 Uhr: Mittagessen (selbstorganisiert)
  • 13:30 bis 18:30 Uhr: Workshops
    Die Workshops werden im Barcamp-Charakter vor Ort im Detail ausgearbeitet. Vorschläge werden bereits vorab hier (Sendegate) gesammelt. Es stehen zwei Räume parallel zur Verfügung.

  Sonntag, 24. September 2017

  • 09:00 bis 12:30: Vorträge (Details in Kürze)
  • 12:30 bis 13:30 Uhr: Mittagessen (selbstorganisiert)
  • 13:30 bis 15:00 Uhr: Abschlussdiskussion und Feedback