Mit Wahlkarte wählen: So funktioniert‘s

Wenn Sie am Tag der Betriebsratswahl z. B. wegen einer Dienstreise, wegen Urlaub, Krankheit oder aus anderen Gründen Ihr persönliches Stimmrecht nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit ihre Stimmabgabe mittels Wahlkarte auszuüben.

Wenn Sie eine Wahlkarte ausgestellt bekommen möchten, wenden Sie sich entweder an die Wahlkommission oder kontaktieren Sie eine/n unserer Kandidat/innen, der bzw. die Ihnen die Wahlkarte organisieren wird.

Wichtig: Der Antrag muss spätestens am 08.11.2016 beim Wahlvorstand eingelangt sein. Wir raten dazu, die Wahlkarte in den nächsten Tagen zu beantragen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne!

Dazu noch ein Hinweis: die ausgefüllte Wahlkarte muss spätestens am 17.11.2016 um 16.00 Uhr per Post (nicht Hauspost!) beim Wahlvorstand eingelangt sein!