Glocken

1. Buntmetall

1.1. Glocken aus Glockenbronze gegossen / überdreht

1.1.2. Mittelalter/Neuzeit

1.1.2. Typ D (Klöppelglocke)   

Formale Kriterien: gegosssen, Schlag kaum verdickt und wenig profiliert, Rippe konisch zur Schulter einziehend ("gotische Rippe"), Schulter vom Mantel mit Knick abgesetzt, rechteckige hochgezogene Öse/Handhabe

Funktion: Signal/Haus/Türglocke (?) 

Fundnummer formale Kriterien  Klöppel Fundort 
Fundbereich
Marke/Dekor
  • gegossen
  • kaum verdickter, (wenig) profilierter Schlag
  • Rippe leicht konkav zur Schulter einziehend
  • Schulter abgerundet in Mantel übergehend
  • „gotische Rippe“
  • kugelförmige, runde, mit mit Wulst abgesetzte Handhabe
  • Dekor
fehlt
Lavant, Gamsstall, Lesefund im Zuge
einer Prospektion 2005 aus 60 cm Tiefe (Klocker)
Tallage (Lesefund)
eingedrehte Dekorrillen und halbrund verdickte Bänder am Mantel



 

Nach oben scrollen