Symbolbild: Studierende im HörsaalStudierende, die ab Wintersemester 2011/2012 an der Leopold-Franzens Universität Innsbruck erstmals für ein Bachelor- oder Diplomstudium zugelassen sind, müssen im ersten Semester ihres neuen Studiums eine Studieneingangs- und Orientierungsphase (STEOP) absolvieren.

Bild: Symbolbild: Studierende im Hörsaal

Von dieser Regelung ausgenommen sind nur jene Bachelor- oder Diplomstudien, zu deren Zulassung besondere gesetzliche Regelungen bestehen. Die STEOP hat der oder dem Studierenden einen Überblick über die wesentlichen Inhalte des jeweiligen Studiums und dessen weiteren Verlauf zu vermitteln und eine sachliche Entscheidungsgrundlage für die persönliche Beurteilung der Studienwahl zu schaffen (vgl. § 66 UG).

Weitere Informationen zur STEOP und ein FAQ zum Thema finden Sie unter http://www.uibk.ac.at/studium/organisation/studienbeginn/steop/.