Rezeptionen der Dramatischen Theologie

Arbeiten mit dramatischer Theologie:

Missionary Institute London: some Lecturers (Diskussion am 21. Jan. 2004)

05.-08. Juni 2002: Session über 'Dramatische Theologie' beim Symposium "Judaism, Christianity, and the Ancient World: Mimesis, Sacrifice, and Scripture" at Purdue University / USA

10./11. November 2000: Symposium zur Dramatischen Theologie (vgl. Veröffentlichung 'Dramatische Theologie im Gespräch')

20.-22. Sept.1997: Tagung zur Innsbrucker 'Dramatischen Erlösungslehre' an der "Netherlands School for Advanced Studies in Theology and Religion" (mit allen evangelischen und katholischen Professoren für Systematische Theologie und ihren Doktoranden) (Steenwijk / Holland)

25.-28. Sept. 1991: Symposium zur 'Dramatischen Erlösungslehre' in Innsbruck
Veröffentlichung: J. Niewiadomski, W. Palaver (Hg.). Dramatische Erlösungslehre. Ein Symposion (mit Beiträgen von Edmund Arens, Georg Baudler, Mariano Delgado, Bernhard Dieckmann, Peter Fiedler, John Galvin, Robert Hamerton-Kelly, Roel Kaptein, Peter Knauer, Klaus Koch, André Lascaris, Robert North, Lorenz Oberlinner, Eckart Otto, Otto Hermann Pesch, Hans-Richart Reuter, Bernhard Sesboué, Egon Spiegel, Hansjürgen Verweyen, Erwin Waldschütz, James Williams)

  • Dramatische Theologie im Gespräch. Hg. von J. Niewiadomski, N. Wandinger. Münster: Lit 2003.
  • Galda, Wojciech, "Vom Geist geführt". Der Beitrag Balthasars zur Bestimmung des Propriums christlicher Existenz. (Dissertation / Innsbruck 2003).
  • Gerdeman, Sr. Alice, Abolishing the Death Penalty. In: http://precious-blood/Gerdeman.html
  • Greiner, Ulrike, Der Spur des Anderen folgen? Religionspädagogische Theoriekritik aus der Perspektive des Fremden (BMT 11). Münster 2000.
  • Hattrup, Dieter, Die Neuentdeckung der Sühne im Erlösungsgeschehen. In: Grothues, Dirk (Hg.), Sühne, Erlösung, Miterlösung. Alternberge: Oros Verlag 2000, 29-53.
  • Mabbiala ma Kubola, Félix, Erlösung und Entwicklung der Völker. Die Problematik der Gewalt, der Inkulturationsprozeß in Schwarzafrika und die Neugeburt zum Leben in Fülle (Dissertation in Passau 1998). Winzer. Verlag Duschl 1998.
  • Marr, Andrew, Violence and the Kingdom of God (vgl. http://andrewmarr.homestead.com/files/girard/violencekingdom.htm).
  • Miggelbrink, Ralf, Der zornige Gott. Die Bedeutung einer anstößigen biblischen Tradition. Darmstadt 2002.
  • Miggelbrink, Ralf, Der Zorn Gottes. Eine systematisch-theologische Untersuchung zu einem Motivkomplex biblischer Theologie in praktischer Absicht. (Habilitation in Innsbruck /1999). Herder 2000.
  • Neuhaus, Gerd, Kein Weltfrieden ohne christlichen Absolutheitsanspruch. Freiburg i. Br. 1999.
  • Nuechterlein, Paul, The Anthropology of René Girard and Traditional Doctrines of Atonement (http://home.earthlink.net/~paulnue/res/atonement_webpage.htm).
  • Shako Lokeso, Robert, L'Eglise d'Abraham chez Louis Boyer à la lumière de la théologie dramatique (Diplomarbeit 2003).
  • Swartley, William (Editor), Violence Renounced. René Girard, Biblical Studies and Peacemaking. Telford (USA)
  • : Pandora Press 2000.
  • Wandinger, Nikolaus, 'Sünde' als Grundbegriff einer Heuristik für eine theologische Anthropologie. Münster: Lit 2003.
  • Wettstein, Ronald, Harri, Leben- und Sterbenkönnen. (Dissertation / Lausanne /1995).
  • Winter, Michael, The Atonement. London 1995.

Arbeit über die Dramatische Theologie

  • Brandt, Sigrid, Opfer als Gedächtnis: Münster: Lit 2001, 304-320
  • Baudler, Georg; Jesus - der vollkommene Sündenbock? Zur René Girards Revision seines Opferbegriffs. In: Lebendiges Zeugnis 52 (1997) 212 -223 (kritisch)
  • Baudler, Georg, Die Befreiung von einem Gott der Gewalt. Düsseldorf: Patmos 1999 („René Girards Opferkritik und seine Auseinandersetzung mit Raymund Schwager (vor 1995)„ - René Girards Revision seines Opferbegriffs" [63 - 76])
  • Bernatz, Fredi, Das Opfer der Gewalt. Die Erlösungslehre Raymund Schwager‘s (Diplomarbeit / Eichstätt/ 1985)
  • Bischof Dr. Wolfgang Huber (Berlin, seit 2003 EKD-Ratsvorsitzender) zum Hirtenwort der katholischen Bischöfe "Gerechter Friede" (27. Sept. 2000):

    "Die katholische Bischofskonferenz hat vor wenigen Wochen ein Hirtenwort veröffentlicht, das den programmatischen Titel trägt: "Gerechter Friede". In diesem Hirtenwort erschließt sie den biblischen Zugang zur Friedensverantwortung der Glaubenden auf eine neue Weise. Ich habe diesen Zugang in diesem Dokument zum ersten Mal in der Autorität katholischer Bischöfe vorgebracht gefunden. Sie erschließt die Friedensverantwortung der Christen vom menschlichen Hang zur Gewalttätigkeit her; sie beschreibt die Aufgabe der Gewaltfreiheit auf dem Hintergrund einer Welt der Gewalt. Die biblische Friedensbotschaft, so heißt die zentrale - sehr stark durch René Girard und Raymund Schwager inspirierte These - zeigt ihr besonderes Profil erst auf dem Hintergrund der Tatsache, dass sich die biblische Überlieferung dem menschlichen Hang zur Gewalttätigkeit mit einer unglaublichen Intensität aussetzt. (Vortrag zum Thema "Religionen: Friedensstifter oder Brandstifter" [28.2.2001]: http://www.ekd.de/vortraege/154_5619.html)

  • Budzik, Stanislaw, Dramat Odkupienia. Katergorie dramatyczne w teologii na przykladzie R. Girarda, H.U. von Balthasara, i R. Schwagera. Tarnow (Polen 1997) (Habilitationsarbeit)
  • Budzik, Stanislaw, Teologia dramatyczna Raymunda Schwagera. In: R. Schwager, Grzech Pierworodny i Dramat Zbawienia. Tarnów 2002, 7-43
  • Colombo, A., Panorama Bibliografica sul Tema del Sacrificio. In: Sergio Ubbiali (Ed.), Il sacrificio: evento e rito. Padova 1998, 71-110, besonders 97-100
  • Cvitic, Duro, Die anthropologischen Implikationen für das Heil. Aufgzeigt an den heutigen Christologien von Schwager und Müller (Diplomarbeit / Innsbruck /1997)
  • Ebenbauer, Anna, Mimesis zwischen Götzendienst und geschenkter Freiheit. Diplomarbeit an der Theol. Fakultät Graz
  • Ecker, Ludwig, Erlösung und Moral im Soteriologiemodell Raymund Schwagers (Dissertation, Linz 1993)
  • Eckholt, Margit, Die theologische Deutung des Todes Jesu am Kreuz als Opfer und Sühne. Wiederkehr eines umstrittenen Themas. In: Th. Söding (Hg.), Eucharistie. Positionen katholischer Theologie. Regensburg: Pustet 2002, 59-86, hier 67f.
  • Galvin, John, Violence and the Sacred in the Theology of Raymund Schwager. In: The Thomist 46 (1982) 173-194
  • Galvin, John, The marvelous Exchange: Raymund Schwager‘s Interpretation of the History of Soteriology 53 (1998) 675 - 691
  • Grenner, Stefan, Der Richter wird gerichtet. Gericht und Erlösung in der Theologie bei Raymund Schwager (Diplomarbeit / Trier/ 1989)
  • Haab, Georg, Die Liebe Gottes und das Kreuzesleiden Christi bei Raymund Schwager (Diplomarbeit /Trier/ 1990)
  • Hurlbert, James, Soteriology based on a reformulation of human desire: Sebastian Moore und Raymund Schwager (Lizentiatsarbeit /Mundelein/ England)
  • Heythrop College, University London: Michael Kerwin, Salvation and Human Life (Vorlesung für jeden Herbst): "Discuss the proposals of Girard and Schwager on violence and scapegoating and evaluate their application to Jesus' death" (vgl. http://www.heythrop.ac.uk/under/ST2.html)
  • Kitzmüller, Erich, Die Hölle der Dinge. In: Die Presse 8. November (2003) Spektrum VIII
  • Körtner, Ulrich "Alles war nur ein Spiel"? Legitimität und Grenzen dramatischen Denkens in der Theologie. In: Neue Zeitschrift für systematische Theologie und Religionsphilosophie. 38 (1996) 198ff.
  • Lermen, Hans-Jürgen, Raymund Schwager‘s Versuch einer Neuinterpretation der Erlösungslehre im Anschluss an René Girard (Diplomarbeit / Mainz / 1987)
  • Miggelbrink, Ralf, Der Mensch als Wesen der Gewalt. Die Thesen René Girards und ihre theologische Rezeption. In Ökumenische Rundschau 49 (2000) 432-443.
  • Niewiadomski, Jozef (Hrsg.), Dramatische Erlösungslehre. Ein Symposion. Innsbruck 1992
  • Niewiadomski, Jozef (Hrsg.), Vom Fluch und Segen der Sündenböcke. Raymund Schwager zum 60. Geburtstag (BMT 1). Thaur 1995
  • Pignotti, Franco, Dal sacrificio arcaico al sacrificio di Christo. Per una antropologia della conversione in René Girard (Lizentiatsarbeit am Istituto Teologico Marchigiano, Italien 2003)
  • Rieder, Konrad, Der Stein, den die Bauleute verworfen haben, ist zum Eckstein geworden. Über die Gewaltproblematik im Werk René Girards und deren Rezeption in der Theologie Raymund Schwagers (Lizentiatsarbeit: Fribourg /Schweiz /1999)
  • Seddik Tawfik, Hanna, Jesus the Scapegoat? A Critique of Raymund Schwager's Elaboration of a Soteriological Theme. Bakkalaureatsarbeit am Missionary Institute London (+ Faculty of Theology of the Katholieke Universiteit Leuven) 1997.
  • Son, Hee-Song (Benedikt), Jesus Christus als die Grundnorm der Christlichen Theologie (koreanisch), Catholic University Press of Korea 1996, 213 - 228
  • Strnad, Bruno, Sühnopfer oder Sündenbock? Die Erlösungslehre Raymund Schwager‘s auf dem Hintergrund der Satisfaktionslehre Anselms von Canterbury (Diplomarbeit /Freiburg i.Br. /1989)
  • Türk, H.G., Positionen und Perspektiven in der Wissenschaftstheorie der Theologie. In: K. Müller (Hg.), Fundamentaltheologie, Regensburg: Pustet 1998, 44-58, besonders 54-56
  • Weitz, Martin, Gewalt und Erlösung. Die Girard-Rezeption von Norbert Lohfink und Raymund Schwager (Diplomarbeit / Bonn /1993-94)
  • Wink, Walter, Engaging the Powers (1992)
  • Wink, Walter, The Powers that be (1999)
  • Ziegler, Franziska, Ein kurzer Film über das Töten. Krzysztof Kieslowskis Film im Dialog mit der Dramatischen Theologie. (Lizenziatsarbeit: Fribourg / Schweiz/ 1999)