Dieter W. Halwachs, Graz

Romani: Status und Funktionen einer europäischen Minderheitensprache

 

Zur Person des Vortragenden:

Dieter W. Halwachs (*1956) Soziolinguist mit Schwerpunkt Sprachpolitik und Minderheiten; Leiter des Forschungsbereichs Plurilingualismus am treffpunkt sprachen der Universität Graz; Koordinator diverser Projekte zu Sprache und Kultur der Roma;  AT-Vertreter im Expertenkommittee der Charta für Regional- oder Minderheitensprachen des Europarats; etc.

 

Literaturauswahl:

Halwachs, Dieter W. / Wogg, Michael. 2002. Burgenland-Romani (Roman), München/Newcastle: Lincom.

Halwachs, Dieter W. 2003. The Changing Status of Romani in Europe, in: Minority Languages in Europe. Frameworks, Status, Prospects, ed. by G. Hogan-Brun / St. Wolff, Houndmills/New York: Palgrave: 192-207.

Halwachs, Dieter W. 2005. Roma and Romani in Austria, Romani Studies 5/15/2: 145-173.