Vorlesungsübertragung und Aufzeichnungsmöglichkeiten an der SOWI

Die Hörsäle 1, 2 und 3 und die AULA der SOWI sind mit speziellen AV-Komponenten versehen, die einen Einsatz von AV-Medien in der Lehre (Aufnahme von Veranstaltungen, Übertragung in andere Hörsäle) ermöglichen. Es besteht die Möglichkeit, Vorlesungen wie folgt zu übertragen:

  • AULA in HS1
  • AULA in HS2
  • AULA in HS3
  • AULA in HS1 und HS2
  • AULA in HS1 und HS3
  • AULA in HS2 und HS3
  • AULA in HS1, HS2 und HS3
  • HS1 in HS2
  • HS1 in HS3

Dabei wird der Ton und das Bild der Vortragenden und das Bild vom Vortragenden-PC (z. B. PowerPoint-Folien) übertragen. In den jeweiligen Hörsälen befinden sich zwei Beamer: ein Beamer zeigt das Bild der Vortragenden, der zweite Beamer die Foliensätze. Der Ton kommt über die Saaltonanlage des jeweiligen Hörsaals. Rückfragen in den Hörsaal sind theoretisch möglich. Da man aber in dem jeweiligen Raum eine Person braucht, die die Rückfragen koordiniert, wird diese Funktionalität aber kaum verwendet.

In einem Versuchsprojekt werden einige wenige ausgewählte Vorlesungen in der AULA aufgezeichnet und den Studierenden zur Verfügung gestellt. Dieser Dienst soll aber nicht die Lehre ersetzen, sondern soll Studierenden als zusätzliche Unterstützung zum Präsenzunterricht dienen. So haben z. B. Studierende, die den Vorlesungstermin aus diversen Gründen nicht besuchen können, die Möglichkeit, sich die Inhalte als Audio/Video-Datei anzusehen.

Aufzeichnung in der AULA

In der AULA kann mit Hilfe der Konferenzanlage das Video- und Audiosignal aufgezeichnet werden (sie benötigen dafür aber Zugang zur Konferenzanlage, dafür ist eine spezielle Einschulung notwendig).

Sollte ein Videosignal nicht gewünscht oder nicht notwendig sein, kann der Ton der Hörsaaltonanlage abgenommen werden und mit Hilfe von mobilen Aufnahmegeräten (z. B. Zoom H2, Zoom H4) einfach aufgezeichnet werden. Beim Benutzerservice der SOWI, bzw. im AV-Studio der Abteilung Neue Medien und Lerntechnologien gibt es hiefür ein Aufnahmegerät zur Entlehnung.

Aufzeichnung im HS1, HS2, HS3

In den Hörsälen HS1, HS2 und HS3 der SOWI kann der Ton der Saaltonanlage ebenfalls mit einem mobilen Aufnahmegerät aufgezeichnet werden.