Philosophisch-Historische Fakultät

Ass.-Prof. Dr. Eva Pfanzelter

Online-Kurs „Wissenschaftliche Arbeitstechniken“

(Beginn 1.1.2012 Projektende 30.04.2012)

 
Abschlussbericht

 

Projektziel

Der neue Lehramtsstudienplan hat es mit sich gebracht, dass Lehramtsstudierende nicht länger die Einführungs‐Lehrverantstaltung Wissenschaftliche Arbeitstechniken aus dem BA‐Studienplan Geschichte besuchen. In den von ihnen aber häufig belegten Pro‐Seminaren, BA‐Seminaren und Seminaren fehlen ihnen daher die grundlegenden Fertigkeiten und Techniken wissenschaftlichen Arbeitens, wie sie im Fach Geschichte verlangt werden. Die vergangenen zwei Semester haben gezeigt, dass in allen angeführten Seminar‐Lehrveranstaltungen viel Zeit mit dem Vermitteln dieser Kenntnisse verbracht werden muss. Um die dadurch erfolgende Nivellierierung nach unten zu verhindern, wird derzeit ein auf das Studium in Innsbruck abgestimmter online‐Kurs mit entsprechenden Übungen für die Lehramtsstudierenden zur Vermittlung der Kenntnisse aus der Einführungs‐Lehrveranstaltung Wissenschaftliche Arbeitstechniken finanziert durch die Monetären Leistungsanreize der Philosophisch‐Historischen Fakultät eingerichtet. Im Zuge der Umsetzung hat sich herausgestellt, dass die Überführung einer  bestehenden Zitierübung bzw. die Neueinrichtung von weiteren Übungen sehr zeitaufwändig ist und nicht im Rahmen der bisherigen Finanzierung geleistet werden kann.  

zurück zu E-Learning Projekte 12