Fakultät für Geo- und Atmosphärenwissenschaften

Dr. Lars Keller

Verwendung von Whiteboards im Rahmen der Lehramtsausbildung am Institut für Geographie

(Beginn 1.1.2010 Projektende 31.12.2010)

Abschlussbericht

 

Projektziel

Ziel 1: Gezielter Aufbau von Know-How im Umgang mit dem Whiteboard an Schule und Universität (E-TutorInnen / LehramtsstudentInnen / an der Lehramtsausbildung beteiligtes Uni-Personal)
Ziel 2: Entwicklung mediengerechter Unterrichtsmaterialien sowie erster Leitlinien für den Einsatz des neuen Lehrmittels
Ziel 3: Beginn einer wissenschaftlichen fachdidaktischen Auseinandersetzung mit dem innovativen Medium Whiteboard (Weiterentwicklung fachdidaktischer Theorien zur klassischen Wandtafel?)
Ziel 4: nachhaltige Nutzung der bereits angeschafften Promethean-Whiteboards an der Universität

 

Mehrwert

Durch das Betreten fachdidaktischen Neulands "Whiteboardeinsatz in der Lehre" werden erste diaktische Erkenntnisse gewonnen und Umsetzungsleitlinien erarbeitet. Die Ergebnisse der studentischen praktischen und theoretischen Arbeit werden den TeilnehmerInnen weiterer Lehrveranstaltungen zugänglich gemacht. Die LFU Innsbruck präsentiert sich damit nach innen wie nach außen als eine für innovative Methoden offene und in der modernen Lehramtsausbildung führende Einrichtung. Mit der Erstellung von Leitlinien für den Einsatz von Whiteboards in der Lehre sollen gezielt auch andere KollegInnen motiviert werden, sich diesbezüglich zu informieren und das neue Medium auch für ihre Lehre zu verwenden.

 

zurück zu E-Learning Projekte 10