Institut für Geschichte

Ao.Univ.-Prof. Dr. Gunda Barth-Scalmani


 

Den Raum "Österreich" in der Zeit begreifen. E-Learning Modul zur VL Grundzüge Österreichische Geschichte I

(Beginn 01.10.2008 Projektende 15.12.2008)

 

Abschlussbericht 


Projektziel
 

Die Grundzüge Österreichische Geschichte haben das Lehrziel die Studierenden, die aus unterschiedlichen Bildungsräumen und -traditionen (Österreich, Südtirol, Liechtenstein, Luxemburg, sowie ERASMUS-Partnerländer) stammen, mit den wichtigsten Basisdaten, Themen und Leitlinien der österreichischen Geschichte vertraut zu machen. Der Bezug zu historischen Räumen, die im Verlauf der Zeit "Österreich" ausmachten ist dabei unerläßlich. Die Raumbezüge sind allerdings nicht teleologisch auf die Entstehung der Republik Österreich zu richten, sondern müssen gerade die Überschneidungen mit anderen europäischen Territoarial-Geschichten bewußt machen.

 

DIDAKTIK, METHODEN: Zu dem schon vorhandenen eLearning Kartenmodul zur Österreichischen Geschichte II (ab 1648) soll nun im Sinne der Komplettierung ein eLearning Kartenmodul für die Zeit bis 1648 an die Seite gestellt werden. Die Studierenden erhalten dabei die Möglichkeit in einem interaktiven Lernmodul nach eigenem Lern- bzw. Prüfungsvorbereitungstempo und/oder parallel zu der Vorlesung die Raumbezüge zu erarbeiten und einzuprägen. Zu den Karten (die für die Zeit vor 1648 natürlich überwiegend Rekonstruktionen von Historikern sind und damit zugleich Quellen zur Geschichtsdidaktik) gibt es Informationstexte und Fragen.

Mehrwert

Da das räumliche Vorwissen der Studierenden unterschiedlich ist und die historischen Raumbezüge nicht einseitig im Vordergrund der Präsenzlehrveranstaltung stehen sollen, wird mit diesem eLearning Modul der "spatial turn" der Geschichtswissenschaft in die Lehre eingebracht. - Bei der Präsentation des eLearning Kartenmoduls zur Österreichischen Geschichte II in Obergurgl im Oktober 2007 war übrigens Frau Dr. Jutta Pauschenwein (Zentrum für multimediales Lernen, FH Joanneum) sehr angetan.

zurück zu eLearning Projekte 08