Universität Innsbruck

Überblick

Wenn Sie sich für ein Slawistik-Studium entscheiden, dann eignen Sie sich eine oder mehrere slawische Sprachen an und erwerben grundlegende Kenntnisse in der slawischen Sprach- und Literatur-/Kulturwissenschaft. In den Lehrveranstaltungen gehen Sie z. B. der Geschichte der slawischen Sprachen nach oder analysieren literarische und filmische Texte.

Am Institut für Slawistik an der Universität Innsbruck können Sie Russisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Polnisch von Null auf lernen. Wenn Sie bereits eine slawische Sprache sprechen, können Sie Ihre Kenntnisse gezielt erweitern sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den slawischen Sprachen entdecken.

Info


Bachelor of Arts (BA)

Dauer/ECTS-AP
6 Semester/180 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Matura oder Äquivalent

Zusatzprüfung
Latein

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • Russisch und eine zweite slawische Sprache (Bosnisch/Kroatisch/Serbisch oder Polnisch) erlernen
  • die kyrillische Schrift gebrauchen
  • Sprachaufenthalte in den Zielländern absolvieren
  • mehr über die Länder Mittel- und Osteuropas erfahren
  • Wissen über slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen erwerben

Ähnliche Studien

Ähnliche Studien

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • Bildungsbereich und Sprachmittlung
  • Kulturmanagement und Medien
  • Wirtschaft und Tourismus
  • internationale Organisationen
  • wissenschaftliche Laufbahn

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Nach oben scrollen