Universität Innsbruck

Masterstudium
Accounting, Auditing and Taxation

Das Masterstudium vermittelt zentrale Inhalte in allen wesentlichen Bereichen des Accounting. Eine gezielte Vertiefung in den Bereichen Controlling, Internationale Rechnungslegung, Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung ist möglich.

Masterstudium: Accounting, Auditing and Taxation

Rund ums Studium Detaillierte Infos Online bewerben

Info

Master of Science (MSc)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?

Mann arbeitet mit Laptop

In fünf Begriffen

  • Instrumente des Accounting beherrschen
  • Standards und Gesetze verstehen und anwenden
  • Normen und Techniken kritisch reflektieren
  • Praxisprobleme erkennen und lösen
  • Methoden der Accounting-Forschung kennenlernen und einsetzen
Frau steigt eine Treppe empor

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • in Rechnungswesen-, Controlling- oder Steuerabteilungen von Unternehmen und anderen Organisationen
  • in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
  • in der Unternehmensberatung

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis

Stu­die­ren­de for­schen mit

Ein Studium an der Uni Innsbruck ist mehr als bloße Theorie. Studierende berichten von ihren Forschungserfahrungen im Studium: von anwendungsorientierten Investment-Modellen über das Verständnis freifließender Gewässernetzwerke und dem Einsatz künstlicher Intelligenz bis hin zur Mehrsprachigkeit als komplexem System.

For­schungs­preis der Bi­seg­ger­-­Stif­tung ver­lie­hen

Der Forschungspreis der Bisegger-Stiftung musste pandemiebedingt heuer virtuell verliehen werden. Forschungsvizerektorin Ulrike Tanzer überreichte gemeinsam mit den Stiftungs-Vorstandsmitgliedern Rudolf Steckel und Wolfgang Schnellinger die Auszeichnungen an die drei Preisträger*innen.

Zwei Jubi­­läums­­fonds-Projekte be­­willigt

Die Österreichische Nationalbank (OeNB) fördert aus Mitteln des Jubiläumsfonds zwei Forschungsprojekte der Universität Innsbruck. Insgesamt werden 16 Projekte zu notenbankrelevanten Themen mit insgesamt 3,2 Millionen Euro unterstützt.

Meta­science: Die Wissen­schaft über Wissen­schaft

Bereits seit 2014 forschen Wissenschaftler*innen der Universität Innsbruck intensiv im Bereich Meta­science – der Wissen­schaft über Wissen­schaft. Ihr Ziel ist es, den Prozess der Wissens­generierung besser nachzuvollziehen und zugleich transparenter und offener zu gestalten. So sollen wissenschaftliche Studien künftig stichhaltigere Ergebnisse liefern.