Universität Innsbruck

Überblick

Das Master­studium Pharma­zie vermit­telt umfang­reiche Kennt­nisse der Ent­wicklung, Her­stellung, Qualitäts­sicherung, Zusammen­setzung, Zuberei­tung und La­gerung sowie der biolo­gischen Wir­kung und Wechsel­wirkung von Arznei­stoffen und Arznei­mitteln sowie deren sichere Anwendungen.

Info


Magistra/Magister der Pharmazie (Mag. pharm.)

Dauer/ECTS-AP
4 Semester/120 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Fachlich infrage kommender Bachelorabschluss oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?


In fünf Begriffen

In fünf Begriffen

  • Synthese, Charakterisierung und Analytik von Arzneistoffen und Arzneimitteln
  • biogene Arzneistoffe, pflanzliche Arzneimittel und Giftstoffe
  • Herstellungstechnik, Stabilität und Bioverfügbarkeit von Arzneiformen
  • pharmakologische Wirkungen und Nebenwirkungen von Arzneistoffen
  • Arzneimitteltherapie
Ähnliche Studien

Ähnliche Studien

Nach dem Studium

Nach dem Studium

Meine Karriere

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • öffentliche Apotheke
  • Krankenhaus (Apotheke, klinische Pharmazie)
  • Industrie (Forschung und Entwicklung, Herstellung, Zulassung, Qualitätssicherung)
  • Universitäten (Forschung und Lehre)
  • Prüfinstitutionen (forensische Analytik, Umweltschutz, Suchtgiftanalytik, Heeressanitätsdienst, Rückstandsanalytik, Kontrolllaboratorien)
  • Gesundheitsbehörden
  • pharmazeutischer Großhandel
  • Schulen (PKA-Ausbildung)
  • Fachverlage

Career Service der Universität Innsbruck

Aus der Praxis


Nach oben scrollen