Universität Innsbruck

Überblick

Institut für Fachdidaktik


  

Das Institut für Fachdidaktik (IFD) bündelt in einem interdisziplinär ausgerichteten Institut

•       Forschung im Zusammenhang mit fachspezifischem Lernen und Lehren in unterschiedlichen, sich wandelnden Bildungskontexten; das umfasst theoretische Modellierungen und empiriebasierte Forschung zu Aspekten des gesteuerten und ungesteuerten Erwerbs sowie des Bewertens von fachbezogenen Kompetenzen

und

•       die forschungsbasierte fachdidaktische Lehrer*innenaus- und -weiterbildung in den Unterrichtsfächern Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Latein, Russisch, Spanisch; Geschichte, Sozialkunde, Politische Bildung; Biologie und Umweltkunde, Chemie, Geographie und Wirtschaftskunde, Informatik, Mathematik und Physik im Sinne einer nachhaltigen, gerechten Bildungsperspektive.

 

Das Institut für Fachdidaktik gliedert sich in drei Bereiche: DiNGIM (Didaktik der Naturwissenschaften, Geographie, Informatik und Mathematik), DiS (Didaktik der Sprachen) und GSP (Didaktiken der Geschichte, Sozialkunde, Politischen Bildung).

 

 

Kontakt

Adresse:
Universität Innsbruck
Institut für Fachdidaktik
Innrain 52d
6020 Innsbruck, Austria

 



 

Nach oben scrollen