Elektronische Einreichung von wissenschaftlichen Arbeiten der Universität Innsbruck und der Medizinischen Universität im Repositorium

Wo kann ich meine wissenschaftliche Arbeit elektronisch einreichen?

Erfassung und Upload von wissenschaftlichen Arbeiten der Universität Innsbruck und Medizinischen Universität Innsbruck erfolgt über dieses Webformular. Das folgende Merkblatt bietet eine Beschreibung der Vorgehensweise sowie Kontaktadressen für Fragen und Probleme beim Upload.

Muss ich auch das PDF meiner wissenschaftlichen Arbeit einreichen?

Entsprechend den „Richtlinien der Universität Innsbruck zur elektronischen Einreichung und Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten“, veröffentlicht im Mitteilungsblatt vom 20.09.2017 sind alle Studierenden eines Diplom-, Master- oder Doktoratsstudiums der Universität Innsbruck verpflichtet, zusätzlich zur Einreichung ihrer Print-Arbeit, eine PDF-Fassung ihrer wissenschaftlichen Arbeit einzureichen. Im Upload-Formular legen die Studierenden fest, ob sie der elektronischen Veröffentlichung der Arbeit auf dem Repositorium zustimmen oder nicht.

Wie lange dauert es, bis eine wissenschaftliche Arbeit online suchbar ist?

Die Einträge werden freigeschalten, sobald die Abt. Digitale Services vom positiven Abschluss des Studiums durch die entsprechenden Stellen (insbesondere Prüfungsreferat) verständigt worden ist.

Wo kann ich bisher eingereichte wissenschaftliche Arbeiten suchen?

Kontakt:

    • Beratung bei der Eingabe in das Webformular und zum Upload von Dateien:  Manuela Lerch,   +43 512 507-25404
    • Nachweis im Bibliothekskatalog (Ausleihe), Korrektur bereits freigeschalteter Einträge im Bibliothekskatalog, Sperrung / Entsperrung der Printexemplare:  Christine Bobowicz,   +43 512 507-2473 oder  Marcus Stöckl,    +43 512 507-2468