Veranstaltungen

Der Großteil unserer Veranstaltungen findet auf Englisch statt. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir an dieser Stelle nur deutschsprachige Veranstaltungen ankündigen. Bitte wechseln Sie zur englischen Seite, um alle aktuellen Veranstaltungen zu sehen.

Sie möchten über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie eine unserer Mailinglisten:

(Informationen, wie Sie die Mailinglisten abonnieren können, entnehmen Sie bitte der Anleitung. Oder Sie schicken uns eine kurze E-Mail, dann nehmen wir Sie in den Empfängerkreis der gewünschte Liste mit auf.)

Ausgewählte Vorträge können Sie auf unserem YouTube-Kanal oder im öffentlichen Bereich "Digital Science Center - Talks" auf der Lernplattform OLAT anschauen. (Wenn Sie kein Mitglied der Uni Innsbruck sind und nach einem Login gefragt werden, können Sie sich als Gast einloggen.)

Aktuelle Veranstaltungen

DiSCus­sion - 21. März 2024

DiSCussion zum Thema: Was kann KI? Wirtschaftsinformatiker Univ.-Prof. Andreas Eckhardt und Philosophin Assoz.-Prof. Marie-Luisa Frick gehen dem Ge- und Missbrauch von KI auf den Grund. Los geht's um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Innsbruck.

Vergangene Veranstaltungen

DiSCus­sion - 11. Jän­ner 2024

DiSCussion zum Thema: Was darf KI? Rechtswissenschaftler Univ.-Prof. Matthias C. Kettemann und Philosophin Univ.-Prof.in Anne Siegetsleitner beleuchten rechtliche und ethische Aspekte im Umgang mit KI. Los geht's um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Innsbruck.

Kol­lo­quium - 24. Novem­ber 2023

Kolloquium Trinitarische Technikanthropologie, Freitag, 24. November – Samstag, 25. November 2023, Dekanatssitzungssal Theologie.

DiSCus­sion - 13. Novem­ber 2023

DiSCussion zum Thema: Wie "denkt" ChatGPT? Informatiker Univ.-Prof. Justus Piater und Literaturwissenschaftlerin Ass.-Prof. Brigitte Rath führen leicht verständlich in die Grundlagen der Technologie ein. Los geht's um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Innsbruck.

Licht-Spiel-Haus - 31. Okto­ber 2023

Spielung und Diskussion von Until Dawn im Rahmen der Veranstaltungsreihe Licht-Spiel-Haus um 20:00 Uhr im Cinematograph, veranstaltet von der Forschungsgruppe Game Studies. Halloween-Special!

Fest­akt DiSC-Preis - 03. Okto­ber 2023

Festakt zur Verleihung des DiSC-Preises 2023. Beginn: 16:00 Uhr. Ort: Aula des Hauptgebäudes. Anmeldung erforderlich!

Licht-Spiel-Haus - 22. Juni 2023

Spielung und Diskussion von Immortality im Rahmen der Veranstaltungsreihe Licht-Spiel-Haus um 20:00 Uhr, veranstaltet von der Forschungsgruppe Game Studies.

Licht-Spiel-Haus - 28. März 2023

Spielung und Diskussion von The Stanley Parable: Ultra Deluxe im Rahmen der Veranstaltungsreihe Licht-Spiel-Haus um 20:15, veranstaltet von der Forschungsgruppe Game Studies.

Licht-Spiel-Haus - 03. Novem­ber 2022

Spielung und Diskussion von What Remains of Edith Finch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Licht-Spiel-Haus um 20:15 Uhr, veranstaltet von der Forschungsgruppe Game Studies.

2-Mil­li­o­nen-Minu­ten DiSC - 20. Okto­ber 2022

Nachgeholte Eröffnungsfeier und Jubiläumsfeier in einem. Beginn: 16:00 Uhr. Ort: Ursulinensaal.

Fest­akt DiSC-Preis - 27. Sep­tem­ber 2022

Festakt zur Verleihung des DiSC-Preises 2022. Beginn: 16:00 Uhr. Ort: Claudiana. Nur für geladene Gäste!

Fest der Viel­falt - 25. Juni 2022

Das DiSC hat einen Stand namens "Wissenschaft und Du! Schluss mit Stereotypen in den Digital Sciences" beim heurigen Fest der Vielfalt. Besuchen Sie uns im Innenhof der Theologie!

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung - 09. Juni 2022

Möchtest du in der Digitalisierung vorne mit dabei sein? Dann folge uns am 09. Juni 2022 um 16:00 Uhr auf Twitch!

Lange Nacht der For­schung - 20. Mai 2022

Besuchen Sie unseren Stand zum Thema "Wo werden überall digitale Methoden eingesetzt?" bei der diesjährigen Langen Nacht der Forschung!

DiSCus­sion - 06. April 2022

DiSCussion mit Prof. Dr. Dr. Rafaela Hillerbrand, Professorin für Technikethik und Wissenschaftsphilosophie am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) um 18:00 Uhr. Thema: Alles Fake? Vom Umgang mit Risiken und Unsicherheiten der Wissenschaften am Beispiel der Energiewende.

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung - 27. Mai 2021

Möchtest du in der Digitalisierung vorne mit dabei sein? Dann folge uns um 16:00 Uhr auf Twitch und lerne verschiedene Angebote kennen, die du flexibel in dein Hauptstudienfach integrieren kannst!

DiSCus­sion - 18. Januar 2021

DiSCussion mit Ingrid Brodnig, Journalistin, Buchautorin und Digital Champion Österreichs in der EU-Kommission um 18:00 Uhr. Thema: Alles Fake? Über neue Formen der Manipulation in digitalen Zeiten - Von Falschmeldungen, über Bots, bis hin zu Wahltricksereien.

Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung - 09. Juni 2020

Möchtest du in der Digitalisierung vorne mit dabei sein? Dann folge uns um 14:00 Uhr auf Twitch und erfahre, wie du an der Uni digital durchstarten kannst.

Die Veranstaltungsreihen am DiSC:

DiSCourse Seminar

Das DiSCourse-Seminar wurde konzipiert, um den Wissenschaftler*innen am DiSC, ihren Doktorandinnen und Doktoranden, den mit dem DiSC assoziierten Forscher*innen und seinen Gästen die Möglichkeit zu geben, ihre Forschung zu präsentieren und zu diskutieren. Die Vorträge richten sich an ein interdisziplinäres wissenschaftliches Publikum, stehen aber grundsätzlich allen Interessierten offen. Sie finden auf Englisch statt.

DiSCussion

DiSCussion steht für den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Dazu lädt das Digital Science Center (DiSC) ausgewiesene Expert*innen von innerhalb und außerhalb des akademischen Betriebs ein, ihr Wissen und ihre Sichtweise zu aktuellen Trends und Themen der Digitalisierung mit allen Interessierten zu teilen und Stellung zu beziehen. Das können hochkarätige Wissenschaftler*innen und Personen aus Wirtschaft und Politik sein, aber auch Medienvertreter*innen oder Schriftsteller*innen. Die Vorträge sind auf Deutsch.

Nach oben scrollen