Schreiben im Studium 

Jede Studienphase ist mit jeweils eigenen Schreibanforderungen verbunden: die erste Seminararbeit, die Bachelorarbeit und am Ende die Masterarbeit. Die Anforderungen an Texte steigen im Studienverlauf. Darüber hinaus werden zunehmend auch andere Texte verlangt, z.B. Essays, Portfolios, Rezensionen.

Nach der Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten gibt es kaum Gelegenheiten, die eigenen Schreibkompetenzen gezielt weiterzuentwickeln, neue Schreibmethoden auszuprobieren oder sich über das Schreiben auszutauschen, um von und mit anderen zu lernen. Deshalb laden wir Dich ins Schreibzentrum ein.

» Du findest keinen Einstieg in den Schreibprozess oder schiebst das Schreiben vor Dir her?  
» Du bist unzufrieden mit den Texten, die Du schreibst?
» Ist Dir unklar, worauf es beim wissenschaftlichen Schreiben ankommt?
» Willst Du wissen, wie man ein umfangreicheres Textprojekt so plant, dass man am Ende keine Nachtschichten schieben muss?

 
Du kannst Dich auf unserer Website umschauen oder uns mit Deinen Fragen und Anliegen über unser Formular zu kontaktieren.
  • Das Schreibzentrum ist ein Treffpunkt für alle, die an Schreibprojekten arbeiten und feste Schreibverabredungen schätzen. Hier erfährst Du mehr über unseren ONLINE-Schreibtreff.
  • Wir stellen Material zur Verfügung, das Dir bei der Planung und Ausführung von Schreibprojekten nützlich sein kann.
  • Wir bieten Möglichkeiten, um etwas Neues auszuprobieren und sich über das Schreiben und die verfassten Texte mit anderen auszutauschen. 

Wir legen Wert auf einen wertschätzenden und vorurteilsfreien Umgang und freuen uns darauf, mit Dir nach Lösungen zu suchen, die für Dein Schreibprojekt passen.  

 

Schreibratgeber | ONLINE-Schreibtreff  | Schreibwoche | OLAT |SchreibberatungKontakt

 

 

Nach oben scrollen