40-073 Noten

Was Sie wissen müssen

Wenn Sie in Ihrem OpenOlat Kurs einen Test bzw. eine Prüfung durchführen, können Sie die Punkte in eine Note umrechnen lassen. Sie haben dabei die Möglichkeit die Noten manuell zuzuweisen oder automatisch setzen zu lassen. Sie können aus verschiedenen Bewertungsskalen auswählen und diese personalisieren. Um die mathematische Genauigkeit und das Vertrauen in die Noten zu wahren, können Sie die Noten nicht einzeln pro Person ändern. Sie können entweder die Punkte oder die Notenskala ändern. Wie Sie das bewerkstelligen, erfahren Sie in dieser HelpCard.

Beachten Sie: Um Noten über die Benotungsskala konfigurieren zu können, müssen Sie Punkte im Test vergeben. Sie können einem Teilnehmer keine Note geben, ohne ihm eine Punktzahl zu geben. Die Freigabe einer Benotung oder Korrektur kann nicht einzeln erfolgen: Wenn Sie sie freigeben, werden Punktzahl und Note gemeinsam freigegeben.

Bitte beachten Sie, dass diese Noten nicht in Vis:online übertragen werden und dies manuell erledigt werden muss.

Was Sie tun müssen

  1. Öffnen Sie den Kurs, in dem der Test stattfinden wird.
  2. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links auf Administration und dann auf KurseditorDer Kurseditor öffnet sich.
  3. Klicken Sie links auf den Test, für den Sie eine Benotung einsetzen wollen.
  4. Klicken Sie auf das Tab Test-Konfiguration. Setzen Sie rechts von Bewertung mit Einstufung/Noten einen Haken.
  5. Klicken Sie an, wie die Zuweisung zu erfolgen hat:
  6. Manuell: die berechnete Benotung kann im Nachhinein des Tests manuell zugewiesen werden.
  7. Automatisch bei Punktänderungen: Die Einstufung wird automatisch berechnet und zugewiesen, wenn die Punkte gesetzt werden.
  8. Bewertungsskala: per Default ist keine Bewertungsskala vorhanden. Diese muss erst eingefügt werden, indem Sie auf den Button Bewertungsskala bearbeiten klicken. Das Fenster Bewertungsskala bearbeiten öffnet sich.
  9. Per Default ist im Bewertungssystem Bewertung 1-5 eingestellt. Die Punkte sind automatisch auf die fünf Noten aufgeteilt. Sie können mithilfe der Punkteobergrenze abgeändert werden:
  10. Fügen Sie ein ab welcher Punktezahl welche Note vergeben werden soll.
  11. Speichern Sie Ihre Einstellungen in diesem Fenster.
  12. Speichern Sie Ihre Einstellungen mit dem unteren Button ebenfalls im Tab.

Klicken Sie oben rechts auf das rote X, um den Kurseditor zu schließen. Wählen Sie, um die Änderung zu publizieren, die Option Ja, automatisch (für Einzelheiten zum Publizieren siehe HelpCard 10-020). In der sich öffnenden Kursansicht wurden nun alle Änderungen übernommen.

Nach oben scrollen