40-042 Testzeit für einzelne Studierende verlängern

Was Sie wissen müssen

Es ist möglich, die Dauer eines Tests zu verlängern, während dieser gerade stattfindet. Diese Option steht jedoch nur zu Verfügung, wenn Sie in dem Test eine Zeitbeschränkung angegeben haben. Mehr Informationen zu Zeitbeschränkungen erhalten Sie in der HelpCard 40-041 .

Achtung: Versuchen Sie NICHT die Testzeit während eines Tests über die Sichtbarkeit oder den Zugang eines Kursbausteins zu verlängern. Die Bearbeitung von Kursbausteinen während eines Tests führt dazu, dass der gesamte Kurs für alle Studierende automatisch neu gestartet wird, um die Änderungen zu aktualisieren. Dadurch wird der Test kurzfristig unterbrochen.

Was Sie tun müssen

Um die Testzeit während eines Tests für einzelne oder alle Studierende zu verlängern gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in Ihrem Kurs oben links unter Administration auf Bewertungswerkzeug.
  2. Wählen Sie links in der Liste den Test/die Prüfung aus
  3. Wechseln Sie auf den Tab Teilnehmer:innen.
  4. Setzen Sie ein Häkchen links neben den Namen der Studierenden, deren Testzeit Sie verlängern wollen, und klicken auf Verlängern. Ein neues Fenster öffnet sich.
  5. Geben Sie in Minuten an, um wie viel Sie den Test verlängern wollen, und klicken Sie auf Verlängern.

Probleme oder Fragen?
Telefon: +43 512 507-23999
Mail an e-campus@uibk.ac.at

OpenOlat verwendet genderneutrale Formulierungen für Rollen- und Personenbezeichnungen. Es kann aber noch Spuren von generischem Maskulinum enthalten. Diese werden nachkorrigiert. Dennoch kann es deswegen vorkommen, dass es zwischen Anleitungen und dem System Diskrepanzen gibt. Bitte kontaktieren Sie den Service Desk, sollten Sie Fehler in den Helpcards finden, damit wir diese korrigieren können.

OpenOlat HelpCards by Universität Innsbruck: Digitale Medien und Lerntechnologien and Hochschule Furtwangen: Learning Services is licensed under CC BY-NC 4.0

Übersicht Helpcards

Nach oben scrollen