Direkt zum Inhalt springen

Sie befinden sich in: HomeTrennzeichen

Zur Homepage der Universität Innsbruck
Lesesaal der Universitätsbibliothek
Zur Startseite der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol

Twitter Account der ULB Tirol

Systemwechsel: Wir steigen um

Am 21.08.2017 08 Uhr geht unser neues Bibliotheksmanagement-System ALMA in Betrieb.

Während der Umstellung von 11.-18.08.2017 haben alle Standorte geschlossen (Lesesaal Hauptbibliothek Neubau von 11.-20.08.2017).

Der Historische Lesesaal der Hauptbibliothek bleibt für die Vor-Ort-Nutzung geöffnet (Mo bis Fr: 8-22 Uhr, Sa/So/Feiertag: 8-18 Uhr).

Was bedeutet das für mich?

Was ändert sich für mich ab 21.08.2017?

  • Für Studierende und Universitätsbedienstete (LFU, MUI und MCI) erfolgt die Anmeldung im Suchportal Primo über die jeweilige UNI-Kennung.
  • Externe Nutzende werden demnächst persönlich in einer E-Mail über ihre neuen Anmeldedaten informiert
  • Nutzende der Onleihe Tirol verwenden für den Einstieg das bisherige Kennwort beginnend mit SC, $C oder SQ.
  • Der aktuelle Bibliotheksausweis kann weiterhin für die Ausleihe benützt werden.
  • Bisherige Ausleihen werden künftig aus Datenschutzgründen nicht mehr gespeichert bzw. im Bibliothekskonto angezeigt.
    Wo kann ich trotzdem meine bisherigen Ausleihen einsehen?

Wir bitten alle unsere Benutzer/innen um Verständnis, dass unsere Ausleih-Services derzeit nicht verfügbar sind, und entschuldigen uns dafür, dass die Dauer des Ausfalls kurzfristig von Seiten der Herstellerfirma verlängert werden musste.

Für Fragen stehen wir immer gerne zur Verfügung!

Ihr Team der ULB Tirol


Öffnungszeiten Sommerferien 2017

Jugendlesewettbewerb "read and win"

mainnav_bullet.gif Weitere Meldungen


Neuerwerbungen & Testzugänge

mainnav_bullet.gif Buch & Medien  
mainnav_bullet.gif Elektronische Zeitschriften & E-Books


© 2010 Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten

Innrain 50, 6020 Innsbruck, Tel. +43 512 507 2401 oder 2429, ATU57495437, ub-hb@uibk.ac.at

Aktualisiert am: 19.08.2017
Sitemap | Impressum