Publikationen

  Forschungsleistungsdokumentation

Monographien/Herausgeberschaften

frick: mutig denken

2020 Frick, Marie-Luisa
Mutig denken. Aufklärung als offener Prozess
Reclam 2020
ISBN 978-3-15-019683-0


2020 Siegetsleitner, Anne
Crisis and Critique: Philosophical Analysis and Current Events.
Anne Siegetsleitner, Andreas Oberprantacher, Marie-Luisa Frick
& Ulrich Metschl (Hrsg.)
Proceedings of the 42nd International Ludwig Wittgenstein Symposium
DeGruyter (in Vorbereitung)

frick-human

2019 Frick, Marie-Luisa
Human Rights and Relative Universalism
Palgrave Macmillan
ISBN 978-3-030-10785-7

kuegler-zeit

2019 Kügler, Peter
Zeit und zeitliche Existenz
Duncker & Humblot, Berlin
ISBN 978-3-428-16549-8

bueno-gomez-accion

2017 Bueno-Gómez, Noelia
Acción y biografía: de la política a la historia. La identidad individual en Hannah Arendt
Tirant lo Blanch, Valencia
ISBN 978-84-16556-33-5

frick-menschenrechte

2017 Frick, Marie-Luisa
Menschenrechte und Menschenwerte. Zur konzeptionellen Belastbarkeit der Menschenrechtsidee in ihrer globalen Akkommodation.
Velbrück Wissenschaft, Weilerswist
ISBN 978-39-58321-15-1

frick-zivilisiert

2017 Frick, Marie-Luisa
Zivilisiert streiten. Zur Ethik politischer Gegnerschaft.
Reclam, Stuttgart
ISBN 978-3-15-019454-6

oberprantacher-siegetsleitner

2017 Oberprantacher, Andreas
Mensch sein – Fundament, Imperativ oder Floskel? Beiträge zum 10. Internationalen Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie.
Andreas Oberprantacher & Anne Siegetsleitner (Hrsg.)
Innsbruck: innsbruck university press
ISBN 978-3-903122-79-6

frick-politische

2016 Frick, Marie-Luisa
Politische Aporien. Akteure und Praktiken des Dilemmas
Marie-Luisa Frick, Philipp Hubmann & Martin Gronau (Hrsg.)
Turia+Kant, Wien/Berlin
ISBN 978-3-85132-825-7

Andreas Oberprantacher_Subjectivation in Political Theory and Contemporary Practices

2016 Oberprantacher, Andreas
Subjectivation in Political Theory and Contemporary Practices
Andreas Oberprantacher & Siclod Andrei (Hrsg.)
Provided by Bookmetrix
ISBN 978-1-137-51659-6

metschl-wert

2016 Metschl, Ulrich
Vom Wert der Wissenschaft und vom Nutzen der Forschung.
Ein wissenschaftsphilosophischer Essay
Springer, Wiesbaden
ISBN 978-3-658-10980-6

oberprantacher-tiere

2015 Oberprantacher, Andreas
Tiere – Texte – Transformationen. Kritische Perspektiven der Human-Animal Studies.

Andreas Oberprantacher, Reingard Spannring, Reinhard Heuberger, Gabriela Kompatscher, Karin Schachinger & Alejandro Boucabeille (Hrsg.)
Transcript, Bielefeld
ISBN 978-3-8376-2873-9

coriando-perspektiven

2014 Coriando, Paola-Ludovika
Perspektiven der Metaphysik im „postmetaphysischen“ Zeitalter
Paola-Ludovika Coriando & Tina Röck (Hrsg.)
Duncker & Humblot, Berlin
ISBN 978-3-428-13758-9

siegetsleitner-ethik

2014 Siegetsleitner, Anne
Ethik und Moral im Wiener Kreis. Zur Geschichte eines engagierten Humanismus
Böhlau (Ethics and Morality in the Vienna Circle. On the History of an Engaged Humanism)
ISBN 978-3-205-79533-9
(Open Access)

frick-islam

2013 Frick, Marie-Luisa
Islam and International Law. Engaging Self-Centrism from a Plurality of Perspectives
Marie-Luisa Frick & Andreas Müller (Hrsg.)
Brill/Martinus Nijhoff, Leiden
ISBN 97I8-9-004-23335-5

oberprantacher-aussenseiter

2012 Oberprantacher, Andreas
Außenseiter der Philosophie
Andreas Oberprantacher & Helmut Reinalter (Hrsg.)
Königshausen & Neumann, Würzburg
ISBN 978-3-8260-4895-1

coriando-metaphysik

2011 Coriando, Paola-Ludovika
Metaphysik und Ontologie in der abendländischen und buddhistischen Philosophie

Duncker & Humblot, Berlin
ISBN 978-3-428-13758-9

oberprantacher-politische

2011 Oberprantacher, Andreas
Politische Philosophie versus Politische Theologie? Die Frage der Gewalt im Spannungsfeld von Politik und Religion
Andreas Oberprantacher, Wolfgang Palaver & Dietmar Regensburger (Hrsg.)
Innsbruck University Press, Innsbruck
ISBN 978-3-902-81112-7

frick-moralischer

2010 Frick, Marie-Luisa
Moralischer Relativismus. Antworten und Aporien relativistischen Denkens in Hinblick auf die weltanschauliche Heterogenität einer globalisierten Welt
Lit, Wien/Münster
ISBN 978-3-643-50147-9

siegetsleitner-logischer

2010 Siegetsleitner, Anne
Logischer Empirismus, Werte und Moral. Eine Neubewertung
Wien, New York: Springer.
ISBN 978-3-7091-0160-5

frick-power

2009 Frick, Marie-Luisa
Power and Justice in International Relations. Interdisciplinary Approaches to Global Challenges.
Essays in Honor of Hans Köchler
Marie- Luisa Frick & Andreas Oberprantacher (Hrsg.)
Ashgate, Farnham (Routledge)
ISBN 978-0-754-67771-0

2.siegetsleitner.jpg

2006 Siegetsleitner, Anne

Einführung in die Angewandte Ethik.
Anne Siegetsleitner, Nikolaus Knoepffler & Peter Pies (Hrsg.)
Freiburg, München: Alber

2.siegetsleitner.jpg

2005 Siegetsleitner, Anne

Menschenwürde im interkulturellen Dialog.
Anne Siegetsleitner & Nikolaus Knoepffler (Hrsg.)
Freiburg, München: Alber

2.siegetsleitner.jpg

2001 Siegetsleitner, Anne

Mail im Internet und Privatheitsrechte
Freiburg, München: Alber

...von StudentInnen und AbsolventInnen

bstieler

2018 Bstieler, Michaela
Kunst als gesellschaftskritisches Medium. Wissenschaftliche und künstlerische Zugänge.
Michaela Bstieler, Lena Ganahl, Elisabeth Hubmann, Denise Pöttgen & Siljarosa Schletterer (Hrsg.)
Transcript Verlag, Bielefeld
ISBN 978-3-8376-4283-4

redolfi

2018 Redolfi Widmann, Esther
Simone de Beauvoirs existentialistische Konzeption der Frau
als Spannungsverhältnis von Freiheit und Situationsgebundenheit in Das andere Geschlecht und Das Alter
Innsbruck University Press, Innsbruck
ISBN 978-3-903187-20-7

siller

2018 Siller, Georg
Unsicheres Mitleid. Eine Begriffssuche im Ausgang von Wittgenstein
Transcript Verlag, Bielefeld
ISBN 978-3-8376-4322-0

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden (Auswahl)

2020

(Frick, Marie-Luisa) 2020: Revolution and human rights thought in the political philosophy of Catharine Macaulay, Mary Wollstonecraft and Anna Laetitia Barbauld, Journal of European Studies. https://doi.org/10.1177/0047244120934207

(Kügler, Peter) 2020: What Bergson should have said about special relativity, Synthese, doi: 10.1007/s11229-020-02716-x

(Frick, Marie-Luisa) 2020: Freie Rede und zivilisierter Streit. Oder: Was soll man nicht sagen (auch wenn man es sagen darf)?, in: Was darf man sagen? Meinungsfreiheit im Zeitalter des Populismus, hrsg. von Tanjev Schultz, Kohlhammer.

(Frick, Marie-Luisa) 2020: Neither invariant nor sacrosanct – Human rights critique and deliberation past and present,
in: Critical Essays on Human Rights, hrsg. von András Sajó & Renáta Uitz, Eleven International Publishing (Issues in Constitutional Law)

(Siegetsleitner, Anne) 2020, im Erscheinen: Wer trägt bei autonomer Künstlicher Intelligenz die moralische Verantwortung?, in: Ethische Herausforderungen im Zeitalter des Digitalen Wandels.

(Siegetsleitner, Anne) 2020, im Erscheinen: Ethics and Morality in the Vienna Circle, in: Vienna Circle Institute Yearbook.

(Siegetsleitner, Anne) 2020, im Erscheinen: Jodl, Friedrich (1849–1914), in: Bloomsbury Encyclopedia of Philosophers. https://www.bloomsburyphilosophers.com/home

(Frick, Marie-Luisa) 2020, im Erscheinen: Streitkompetenz als demokratische Qualität – oder: Vom Wert des Widerspruchs, in: Aus Politik und Zeitgeschichte. https://www.bpb.de/apuz/306448/streitkompetenz-als-demokratische-qualitaet-oder-vom-wert-des-widerspruchs

(Seitz, Sergej und Posselt, Gerald) 2020: Relativism and poststructuralism, in: The Routledge handbook of philosophy of relativism, hrsg. Von Martin Kusch, Routledge, DOI: 10.4324/9781351052306-15.

(Frick, Marie-Luisa) 2020, im Erscheinen: Der Schutz der Ehre als Menschenrecht?, in: Ehre. Interdisziplinäre Zugänge zu einem prekären Phänomen, hrsg. von Matthias D. Wüthrich/Markus Höfner/Richard Amesbury, Mohr Siebeck.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2020, im Erscheinen: Johann Peter Hebel tra macchinazione e marginalità, in: Humanitas. Rivista Mensile di Cultura.

(Frick, Marie-Luisa) 2020, im Erscheinen: Dehumanization and human rights, in: Routledge Handbook on Dehumanization, hrsg. Von Maria Kronfeldner, Routledge.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2020, im Erscheinen: Subjektivität, Einbildungskraft und das Ereignis: Heidegger liest Kant, in: Martin Heideggers Umbruchszeit 1928–1932, hrsg. von R. Bicevskis, Verlag Karl Alber.

(Frick, Marie-Luisa) 2020, im Erscheinen: Religiöse Wahrheitsansprüche im Menschenrechtszeitalter, in: Relativismus und christlicher Wahrheitsanspruch. Philosophische, theologische und religionspolitische Perspektiven, hrsg. von Bernd Irlenborn/Michael Seewald, Mohr Siebeck.

2019

(Siegetsleitner, Anne) 2019: Carnaps Autobiographie als Autobiographie, in: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 67, DOI: https://doi.org/10.1515/dzph-2019-0019.

(Metschl, Ulrich) 2019: Die Klugheit des Verfahrens. Wahlfreiheit, Konsens und der Wille der Mehrheit, in: Zeitschrift für Praktische Philosophie 6.

(Frick, Marie-Luisa) 2019: [Review of] The Evolution of Moral Progress: A Biocultural Theory, in: Ethical Theory and Moral Practice 22, DOI: https://doi.org/10.1007/s10677-019-09980-y.

(Coriando, Paula-Ludovika) 2019: Da-sein als Befindlichkeit. Von „Sein und Zeit“ zum seinsgeschichtlichen Denken, in: Die fundamentalontologische Frage nach dem Sinn von Sein, hrsg. von Harald Seubert, Verlag Karl Alber (= Martin-Heidegger-Gesellschaft: Schriftenreihe, 12).

(Frick, Marie-Luisa) 2019: Feuer über Innsbruck, in: konservativ?! Miniaturen aus Politik, Kultur und Wissenschaft, hrsg. von Michael Kühnlein, Duncker&Humblot.

(Seitz, Sergej und Flatscher, Matthias): Of citizens and plebeians: Postnational political figures in Habermas and Ranciére, in: European Law Journal 25.

(Coriando Paola-Ludovika) 2019: Strenge Wissenschaft oder phantastische Erzählung? Überlegungen zum Status der Metaphysik im Gespräch mit Jorge-Luis Borges, in: Perspektiven der Philosophie. Neues Jahrbuch 45.

2018

(Oberprantacher, Andreas) 2018: Von der Kunst, nicht so visualisiert zu werden. Interferenzen an der Grenze (der Sensibilität), in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft, Sonderheft 17, S. 377-396.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2018: Il percorso dei Beiträge zur Philosophie (Vom Ereignis), in: Aquinas. Rivista internazionale di filosofia 60 (1-2), S. 143-150.

(Oberprantacher, Andreas) 2018: Inter-Actions that Matter: An Arendtian Approach to Elicitive Conflict Transformation, in: Transrational Resonances. Echoes to the Many Peaces, hrsg. von Josefina Echavarria/Daniela Ingruber/Norbert Koppensteiner, Palgrave Macmillan, S. 135-150.

(Frick, Marie-Luisa) 2018: Welche Medienkritik brauchen wir?, in: Medienpädagogik. Herausforderungen für Lernen und Bildung im Medienzeitalter, hrsg. von Theo Hug, innsbruck university press, S. 97-108. OPEN ACCESS: https://www.uibk.ac.at/iup/buch_pdfs/9783903187306.pdf.

(Oberprantacher, Andreas) 2018: Wi(e)derständiges Gedenken. Trauer und Klage nach Butler, in: Judith Butlers Philosophie des Politischen. Kritische Lektüren, hrsg. von Gerald Posselt/Tatjana Schönwälder-Kuntze/Sergej Seitz, Transcript, S. 209-232.

2017

(Kügler, Peter) 2017: Ontological Relativism as Transcendental Nominalism, in: Realism - relativism - constructivism, hrsg. von Christian Kanzian et al., De Gruyter (= Publications of the Austrian Ludwig Wittgenstein Society 24), S. 269-278.

(Frick, Marie-Luisa) 2017: A plurality of true moralities? Tracing ʽtruthʼ in moral relativism, in: Realism - relativism - constructivism, hrsg. von Christian Kanzian et al., De Gruyter (= Publications of the Austrian Ludwig Wittgenstein Society 24), S. 327-338.

(Siegetsleitner, Anne) 2017: Philipp Frank on relativity in science and morality, in: Studies in East European Thought 69(3), S. 215-225. OPEN ACCESS: https://link.springer.com/article/10.1007/s11212-017-9290-0.

(Bueno-Gómez, Noelia) 2017: Conceptualizing Suffering and Pain, in: Philosophy Ethics and Humanities in Medicine 12(7). DOI: 10.1186/s13010-017-0049-5. OPEN ACESS: http://rdcu.be/wiJY.

(Oberprantacher, Andreas) 2017: Living in a State of Abandonment: The Anime Vexille’s Supplementary Apocalypse, in: Apocalypse Deferred? Girard and Japan, hrsg. von Jeremiah L. Alberg, University of Notre Dame Press, S. 136-148.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2017: Besoin de l’être. Sur le „dernier dieu“, in: Lire les Beiträge zur Philosophie de Heidegger, hrsg. von Alexander Schnell, Editions Hermann, S. 309-324.

(Frick, Marie-Luisa) 2017: Zwischen Nicht-Verstehen und Verstehen-Müssen: Die Aushandlungen der UN-Menschenrechtserklärung 1948, in: International Yearbook for Hermeneutics 16, S. 139-155.

(Oberprantacher, Andreas/Müller Andreas Th.) 2017: A Question of Solidarity: Re-Defining Europe Through the Rights of "Others?, in: Jahrbuch für Recht und Ethik. Annual Review of Law and Ethics 25, S. 257-279.

(Frick, Marie-Luisa) 2017: Interkulturelle Menschenrechtsphilosophie - Wo stehen wir heute?, in: Orte des Denkens. Festschrift für Hamid Reza Yousefi, hrsg. von Harald Seubert, Traugott Bautz, S. 165-180.

(Oberprantacher, Andreas/Ngosso, Thierry) 2017: Réfugiés ou migrants? Réflexion critique sur une populaire, mais problématique distinction, in: Ethica. Revue interdisciplinaire de recherche en éthique, S. 63-90.

2016

(Siegetsleitner, Anne) 2016: Von Mut, Feigheit und Tollkühnheit in krisenhaften Zeiten. In: Österreichische Richterzeitung 09, S. 194-198.

(Bueno-Gomez, Noelia) 2016: A critical approach to Hannah Arendt’s concept of worldliness and its applicability in the social sciences, in: Human Affairs 26(2), S. 201-211; DOI: https://doi.org/10.1515/humaff-2016-0019.

(Oberprantacher, Andreas) 2016: Radikal demokratischer Ungehorsam. ‚Illegale’ als strittiges politisches Subjekt, in: Zeitschrift für Praktische Philosophie 3 (1), S. 305-338. DOI: https://doi.org/10.22613/zfpp/3.1.10. OPEN ACCESS: https://www.praktische-philosophie.org/oberprantacher-2016.html.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2016: Silenzio, ascolto, parola. Mauro Corona e Hugo von Hofmannsthal, in: Magazzino di Filosofia 27, S. 5-29.

(Frick, Marie-Luisa) 2016: Wenn das Recht an Verbindlichkeit verliert und die Zonen der Unordnung wachsen, rettet uns keine kosmopolitische Moral, in: Welche und wie viele Flüchtlinge sollen wir aufnehmen?, hrsg. von Thomas Grundmann/Achim Stephan, Reclam, S. 70-83.

(Siegetsleitner, Anne) 2016: Transhumanismus: Annahmen, Ideale und Implikationen, in: Neue Menschen! Bilden, optimieren, perfektionieren (= Philosophicum Lech, 19), hrsg. von Konrad P. Liessmann, Verlag Paul Zsolnay, S. 185-210.

(Oberprantacher, Andreas) 2016: Of Other Spaces (of Memory), in: Social Research 83(2), S. 329-357.

(Siegetsleitner, Anne) 2016: Vom Altern zum Veralten: Roboter als Schönheits- und Leistungsideal, in: Körperphantasien: Technisierung – Optimierung – Transhumanismus, hrsg. von Andreas Beinsteiner/Tanja Kohn, innsbruck university press, S. 239-248. OPEN ACCESS: https://www.uibk.ac.at/iup/buch_pdfs/9783903122130.pdf.

2015

(Kügler, Peter) 2015: Die Introspektion ist längst in die Philosophie zurückgekehrt, in: Erwägen Wissen Ethik 26, S. 43-45.

(Metschl, Ulrich) 2015: Kann man sein wer man will? Von Zwiespalt, Lebenslügen und Bedauern, in: Cog!to 4, S. 36-39.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2015: Silenzio, ascolto, parola. Mauro Corona e Hugo von Hofmannsthal, in: Magazzino di Filosofia 9(27), S. 5-29.

(Siegetsleitner, Anne) 2015: Susan Stebbing and the Vienna Circle on Moral Philosophy, in: Neuere Aspekte in der Philosophie: aktuelle Projekte von Philosophinnen am Forschungsstandort Österreich, hrsg. von Brigitte Buchhammer, Axia Academic Publishers (= Women Philosophers at work, 1), S. 206-212.

(Kügler, Peter) 2015: Many Possible Observers Instead of the Global One, in: Constructivist Foundations 10(2), S. 240-242.

(Metschl, Ulrich) 2015: Grundeinkommen und Gleichheit. Egalitaristische Grundlagen der Forderung nach einem bedingungslosen Grund­einkommen, in: Zeitschrift für Politik, Sonderband 7.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2015: Virtually leaving Hell? About the Status and the Necessity of Philosophy, in: Sofia Philosophical Revue 8, S. 27-44.

(Oberprantacher, Andreas) 2015: Ökonomie der Verausgabung. Der unmögliche Gebrauchswert Batailles für die Operationen des Postfordismus, in: Welt der Abgründe. Um Georges Batailles Willen, hrsg. von Artur R. Boelderl, Turia + Kant, S. 179-194.

2014

(Siegetsleitner, Anne) 2014: On Friedrich Jodl’s "Morals in History", in: Ethics 125, S. 211-213. DOI: https://doi.org/10.1086/677018.

(Frick, Marie-Luisa) 2014: Politische und gesellschaftliche Transformationen unter dem Radar: Ein Irrlicht namens „Arabischer Frühling“, in: Leviathan 42, S. 657-680.

(Kügler, Peter) 2014: Putting Brandom on His Feet: A Realist Interpretation of Inferentialism, in: Contemporary Pragmatism 11, S. 79-93.

(Oberprantacher, Andreas) 2014: Holey Union: Contested European Frontier Zones, in: Journal of Conflictology 5(2), S. 72-80.

(Coriando, Paola-Ludovika) 2014: Stimmung und Seinsgeschichte, in: Stimmung und Methode, hrsg. von Friederike v. Reents/Burkhard Meyer-Sickendiek, Mohr Siebeck, S. 33-41.

(Frick, Marie-Luisa) 2014: The Cultural Defense and Women’s Human Rights. A Critical Inquiry into the Rationales for Unveiling Justitia’s Eyes to ʽCultureʼ, in: Philosophy & Social Criticism 40, S. 555-576. DOI: 10.1177/0191453714530986.

(Oberprantacher, Andreas) 2014: The Desertification of the World: Günther Anders on Weltlosigkeit, in: The Life and Work of Günther Anders. Émigré, Iconoclast, Philosopher, Man of Letters, hrsg. von Günter Bischof/Jason Dawsey/Bernhard Fetz, Studienverlag (= Transatlantica 8), S. 93-103.

(Frick, Marie-Luisa) 2014: Tendencies of Inclusion and Exclusion in the Enlightenment Discourse on Human Rights, in: Das Prinzip Aufklärung. Zwischen Universalismus und partikularen Anspruch, hrsg. von Kristina-Monika Hinneburg/Grazyna Jurewicz, Fink ( = Laboratorium Aufklärung), S. 119-135.





2019 Frick, Marie-Luisa
Human Rights and Relative Universalism
Palgrave Macmillan
ISBN 978-3-030-10785-7



Nach oben scrollen