Forschung

Die MitarbeiterInnen des Innsbruckers Modell der Fremdsprachendidaktik betreiben facheinschlägige Forschung und arbeiten u.a. an der Qualitätssicherung des Modells (s. Publikationen). Des Weiteren bietet das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Dissertation) im Bereich Fremdsprachendidaktik zu verfassen.
Folgen Sie diesem Link, um weitere Publikationen zum Thema "Testen und Bewerten" zu finden (Partnerteam Language Testing Research Group Innsbruck).

 

Publikationen

2017

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Alter, Grit (2017): "Heterogenität". In: Surkamp, Carola (Hrsg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Ansätze – Methoden – Grundbegriffe, Stuttgart, Metzler, S. 124-125.
  • Alter, Grit (2017): "'I want you to remember the ways of our people' - First Nations Trauma Fiction in the EFL Classroom." In: Lütge, Christiane; Stein, Mark (Hrsg.): Crossovers: Postcolonial Studies and Transcultural Learning, Zürich, LIT Verlag, S. 53-92.
  • Alter, Grit (2017): Rez. Disability in Comic Books and Graphic Narratives. Foss, Chris/Gary, Jonathan W./Whalen, Zach (Hrsg.)New York, Palgrace Macmillan (2016). In: interjuli, 1/2017, 157-162. (online)
  • Alter, Grit (2017): "'The Caged Bird Sings of Freedom' - Den Ruf nach Freiheit anschaulich reflektieren und ein Audio Poem erstellen." In: Praxis Fremdsprachenunterricht, 2, S. 7-9.
  • Alter, Grit (2017): "Transkulturelle Kompetenzen durch transkulturelle Literatur – Eine Definition für den Fremdsprachenunterricht?" In: Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.1.: Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD), S. 3 - 6. (online)
  • Bicsar, Andrea (2017): "Das Verbalisieren von Emotionen im Englischen als Fremdsprache" In: Sennema, Anke (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 3: 9. Nachwuchtstagung. Sprachendidaktik: Der wissenschaftliche Nachwuchs im Dialog. (Proceedings of the 9th ÖGSD Young Researchers’ Conference), Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD), S. 11-15. (online)
  • Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.) (2017): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.1.: Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD). (online)
  • Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.) (2017): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.2. Posterband Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD). (online)
  • Eberharter, Kathrin; Spöttl, Carol; Zehentner, Matthias (2017): "Die Entwicklung illustrativer mündlicher und schriftlicher Performanzen für die SR(D)P Englisch." In: Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.1.: Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD), S. 108 - 111. (online)
  • Hinger, Barbara (2017): "Zum Verhältnis von Sprachwissenschaft und Fremdsprachendidaktik: Ein Beitrag." In: Corti, Agostín, Wolf, Johanna (Hrsg.): Perspektiven der romanistischen Fachdidaktik: Grundlagen – Theorien – Methoden. Tagungsband, Reihe Fachdidaktik der School of Education Salzburg, Band 1, Münster, Waxmann, S. 54-74.
  • Holzknecht, Franz; Eberharter, Kathrin; Kremmel, Benjamin; McCray, Gareth; Zehentner, Matthias; Konrad, Eva; Spöttl, Carol (2017): "Kognitive Prozesse von FremdsprachenlernerInnen während Hörverstehensaufgaben: Eine Eye-Tracking und Stimulated-Recall Untersuchung." In: Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.1.: Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD), S. 112 - 115. (online)
  • Kremmel, Benjamin (2017): "Entwicklung und Validierung eines computer-adaptiven Wortschatztests." In: Dalton-Puffer, Christiane; Boeckmann, Klaus-Börge; Hinger, Barbara (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte Vol. 2.1.: Symposium Sprachlehr/lernforschung in Österreich. 10 Jahre ÖGSD, Graz, Österreichische Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD), S. 116 - 119. (online)

2016

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara (2016): "Welche Heterogenitätsaspekte kann eine sprachenübergreifende Didaktikausbildung für künftige Fremdsprachenlehrkräfte aufgreifen und nutzen? Einblicke in das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik." In: Doff, Sabine (Hrsg.): Heterogenität im Fremdsprachenunterricht, 1, Tübingen, Narr Francke Attempto Verlag, S. 155-168.

 

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Alter, Grit (2016): "Achievement Enhancer 'Feedback'. Möglichkeiten der Reflexion, Selbst- und Partner-Evaluation im Englischunterricht." In: Praxis Fremdsprachenunterricht Englisch, Berlin, Cornelsen Verlag, S. 11-15.
  • Alter, Grit (2016): Rez. Teaching English. Grimm, Nancy; Meyer, Michael; Volkmann, Laurenz (Hrsg.). Tübingen, Narr Verlag (2016) In: FLUL, 45: 1, S. 135-137.
  • Alter, Grit (2016): "'I am the captain of my soul' - Invictus in the EFL Classroom." In: Viebrock, Britta (Hrsg.): Feature Films in English Language Teaching, Tübingen, Narr-Verlag, S. 129-141.
  • Alter, Grit (2016): "O Captain! O Captain! Eines der einflussreichsten Gedichte Amerikas kreativ gestalten." In: Fremdsprachenunterricht Englisch, 4, S. 11-13.
  • Alter, Grit (2016): "'Ready to Shout of Joyous Things': Claiming Space for/in Inuit Children's Literature." In: den Toonder, Jeanette; van Dam, Kim; van der Stok, Fjære (Hrsg.): Native America - Indigenous Self-Representation in Canada, the United States and Mexico, Interamericana, 9, Frankfurt am Main, Peter Lang, S. 55-69.
  • Alter, Grit (2016): "Transkulturelle Kompetenzen durch transkulturelle Literatur - Implikationen für den Fremdsprachenunterricht." In: Rückl, Michaela (Hrsg.): Sprachen und Kulturen: vermitteln und vernetzen. Beiträge zu Mehrsprachigkeit und Inter-/Transkulturalität in Unterricht, in Lehrwerken und in Lehrer/innen/bildung, Salzburger Beiträge zur Lehrer/innen/bildung, 2, Münster, Waxmann Verlag, S. 50-61. (auch online)
  • Alter, Grit (2016): "What's in a Name? - Assimilation ideology in picturebooks." In: CLELE Journal, 4: 1, S. 1-24. (online)
  • Alter, Grit (2016): "WorldWideWebuction: (Sub-)kulturelle Identitätsbildung im Web 2.0." In: Becker, Carmen; Blell, Gabriele; Rössler, Andrea (Hrsg.): Web 2.0 und komplexe Kompetenzaufgaben im Fremdsprachenunterricht, Frankfurt am Main, Peter Lang Verlag, S. 125-139.
  • Bauer, Martin M. (2016): "Ars audiendi - Die Fertigkeit Hören im Lateinunterricht." In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 339-352. (online)
  • Bosco, Alessando (2016): "A proposito di una didattica transculturale della letteratura in classi di italiano LS. Il caso di 'Scontro di civiltà per un ascensore a piazza Vittorio' di Amara Lakous." In: Zeitschrift für Romanische Sprachen und Didaktik, 10: 2, S. 107-123.
  • Di Luca, Sonja (2016): "A la découverte de la vie qui écrit des histoires - Begegnung mit den Texten von David Foenkinos." In: Französisch heute, 47: 4, S. 36-37.
  • Fliri, Benjamin; Hitzginger, Maria (2016): "Migration - Integration - Sprache." In: Boniecki, Monika (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte, 1, ÖGSD, Graz, S. 22-26. (online)
  • Harding, Luke; Kremmel, Benjamin (2016): "Teacher assessment literacy and professional development." In: Tsagari, Dina; Jayanti Banerjee (Hrsg.): Handbook of Second Language Assessment, Berlin/New York, De Gruyter Mouton, S. 413-428.
  • Haudum, Sabine (2016): "'Let the games begin' - Games vs. lists: A comparison of two EFL vocabulary practice methods." In: Boniecki, Monika (Hrsg.): ÖGSD Tagungsberichte. 1, ÖGSD, Graz, S. 30-33. (online)
  • Hinger, Barbara (2016): "Assessing Spanish in a Communicative School Context: The Case of Teacher-Made Tests in Austria." In: Tsagari, Dina (Hrsg.): Classroom-based Assessement in L2 Contexts, Newcastle upon Tyne, Cambridge Scholars Publishing, S. 330-355.
  • Hinger, Barbara (2016): Sprachen lehren - Sprachen überprüfen - Sprachen erwerben. Empirie- und theoriebasierte Einsichten in den schulischen Spanischunterricht: eine Fallstudie. Trier, WVT - Wissenschaftlicher Verlag Trier.
  • Hinger, Barbara (Hrsg.) (2016): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press. (online)
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva-Maria (2016): "Medienunterstützter Wortschatzerwerb am Beispiel des Italienischen." In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 293-322. (online)
  • Kaltseis, Magdalena (2016): "Filmsequenzen im Russischunterricht - Spracherwerb mithilfe audiovisueller Medien." In: Hinger, Barbara (Hrsg.) (2016): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 325-337. (online)
  • Kremmel, Benjamin; Frick, Agnes; Parhammer, Sandra; Lutz, Stefanie (2016): "Erforschen testen - Testen erforschen." In: Hinger, Barbara (Hrsg.) (2016): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 233-256. (online)
  • Mayr-Hueber, Maria Magdalena (2016): "Speaking in Two Voices: Mehrsprachige Gedichte im Fremdsprachenunterricht." In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 191-230. (online)
  • Schmiderer, Katrin (2016): "Vokabellernen mit Hand und Fuß: Eine quasi-experimentelle Studie zur Effizienz der Wortschatzvermittlung durch Gestik im Italienisch-Unterricht der Sekundarstufe II." In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 275-292. (online)
  • Schmiderer, Katrin (2016): "Vokabellernen mit Hand und Fuß: Eine quasi-experimentelle Studie zur Effizienz der Wortschatzvermittlung durch Gestik im Italienisch-Unterricht der Sekundarstufe II." In: Boniecki, Monika (Hrsg.): ÖGSD Tagungsbreichte, 1, ÖGSD, Graz, S. 54-57. (online)
  • Schwarze, Cordula (2016): "Was ist ein gutes Argument? - Zu Analyse, Reflexion und Beurteilung mündlichen Argumentierens." In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 161-190. (online)
  • Stadler, Wolfgang (2016): "Club Bilingual: 'Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht'". In: Hinger, Barbara (Hrsg.): Zweite "Tagung der Fachdidaktik" 2015. Sprachsensibler Sach-Fach-Unterricht - Sprachen im Sprachunterricht, Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 2, Innsbruck, University Press, S. 281-286. (online)
  • Zehentner, Matthias (2016): "You must choose, but choose wisely. An investigation of the impact of partner choice on paired speaking rating." In: Boniecki, Monika (Hrsg.): ÖGSD Tagrungsberichte, 1 ÖGSD, Graz, S. 69-71. (online)

2015

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Alter, Grit (2015): Inter- and Transcultural Learning in the Context of Canadian Young Adult Fiction. Münster, LIT.
  • Alter, Grit (2015): "Greening the EFL Classroom - Environmental Agency as an Education for Sustainable Living." In: Lütge, Christiane (Hrsg.): Global Education in English Language Teaching, Münster, LIT, S. 57-91.
  • Alter, Grit (2015): "Buchempfehlung Springfever." In: Englisch 5-10, 29, S. 37.
  • Di Biase, Bruno; Hinger, Barbara (2015): "Exploring the acquisition of differential object marking (DOM) in Spanish as a second language." In: Bettoni, Camilla; Di Biase, Bruno (Hrsg.): Grammatical Development in Second Languages: Exploring the boundaries of Processability Theory, EuroSLA (European Second Language Association), S. 213-242. (online)
  • Hinger, Barbara (2015): "LehrerInnenbildung Neu aus der Sicht der Romanistik." In: Quo Vadis Romania? Zeitschrift für eine aktuelle Romanistik (QVR), 44/2014-15, S. 17-38. (online)
  • Hinger, Barbara (2015): "Fremdsprachendidaktik als Impulsgeberin: Die Trias Sprachlehr-, -test- und -erwerbsforschung." In: Doff, Sabine; Grünewald, Andreas (Hrsg.): WECHSEL-Jahre? Wandel und Wirken in der Fremdsprachenforschung, Trier, WVT (Wissenschaftlicher Verlag Trier), S. 163-176.
  • Hinger, Barbara (2015): "Paradigmenwechsel in schriftlichen Klassenarbeiten am Beispiel Spanisch." In: Grünewald, Andreas; Roviró, Bàrbara; Bermejo Muñoz, Sandra; (Hrsg.): Spanischunterricht weiterentwickeln, Perspektiven eröffnen. E/LE hacia el futuro – Desarrollando perspectivas, Trier, WVT (Wissenschaftlicher Verlag Trier), S. 207-224.
  • Kremmel, Benjamin; Brunfaut, Tineke; Alderson, J. Charles (2015): "Exploring the Role of Phraseological Knowledge in Foreign Language Reading." In: Applied Linguistics, Oxford, University Press, S. 1-24. (online)
  • Mayr, Maria Magdalena (2015): "Speaking in Two Voices: Mehrsprachige Gedichte im Fremdsprachenunterricht." In: Wegner, Anke; Dirim, Inci (Hrsg.): Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit: Erkundungen einer didaktischen Perspektive, Opladen, Verlag Barbara Budrich, S. 254-270.
  • Stadler, Wolfgang (2015): "Prepodavanie i testirovanie sociopragmatičeskoj kompetencii RKI." In: Verbickaja, L.A.; Rogova, K.A.; Popova i dr. T.I. (Red. kol.): Russkij jazyk i literatura v prostranstve mirovoj kul'tury: Materialy XIII Kongressa MAPRJaL, Granada, SPb.: MAPRJaL, S. 13-20. (online
  • Stadler Wolfgang (2015): "Teaching and Testing Sociopragmatics in the Russian Language Classroom." In: Athens Journal of Philology, S. 149-162. (online)

2014

Publikationen IMoF:

  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): "Bildung von Team-Bewusstsein als Strategie am Beispiel der universitären Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik." In: Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 25: 2, S. 143-174.
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): "Bildung von Team-Bewusstsein als Strategie in der sprachenübergreifenden Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik in Innsbruck." In: Schaufenster Lehre, Innsbruck, Büro des Vizerektors für Lehre und Studierende der Universität Innsbruck. (online)

 

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Hinger, Barbara (2014): "Wurzeln und Instrumente einer fremdsprachenunterrichtlichen Kompetenzorientierung." In: Kapelari, Suzanne (Hrsg.): Tagung der Fachdidaktik 2013, Conference Series - Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 1, Innsbruck, University Press, S. 33-43. (online)
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): "Mobile learning nella classe d’italiano L2. Imparare il lessico con i podcast." In: EL.LE (Educazione Linguistica.Linguistic Education) 3(1), S. 113-129. (online)
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): "Erwerb von lexikalischer Kompetenz - Wortschatz im Fremdsprachenunterricht." In: Kapelari, Suzanne (Hrsg.): Tagung der Fachdidaktik 2013, Conference Series - Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 1, Innsbruck, University Press, S. 45-57. (online)
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2014): "Teacher Trainees’ Attitudes to Technology in EFL Pedagogy in Austria." In: Dodigovic, Marina (Hrsg.): Attitudes to Technology in ESL/EFL Pedagogy, Dubai, TESOL Arabia Publications, S. 81-98.
  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria; Morkötter, Stefanie (2014): "Sprachenübergreifendes Lernen im Unterricht und in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern." In: Chládek, Marcel et al. (Hrsg.): Cizí jazyky pro život Sborník příspěvků mezinárodních konferencí k podpoře vícejazyčnosti, Prag, Národní institut pro další vzdělávání, S. 10-18.
  • Mayr, Maria Magdalena (2014): "Speaking in Two Voices – Zur Rezeption von mehrsprachigen Gedichten im Fremdsprachenunterricht." In: Kapelari, Suzanne (Hrsg.): Tagung der Fachdidaktik 2013, Conference Series - Innsbrucker Beiträge zur Fachdidaktik 1, Innsbruck, University Press, S. 81-88. (online)
  • Stadler, Wolfgang; Bergmann, Anka (2014): "Bezüge, Vorgaben und Perspektiven für einen kompetenzorientierten Russischunterricht." In: Bergmann, Anka (Hrsg.): Fachdidaktik Russisch. Eine Einführung, Tübingen,  Narr Studienbücher, S. 57-81.
  • Stadler, Wolfgang (2014): "Evaluation im Russischunterricht (Kap. 4)." In: Bermann, Anka (Hrsg.): Fachdidaktik Russisch. Eine Einführung, Tubingen, Narr Studienbücher, S. 280-312.

2013

Publikationen IMoF:

  • Hirzinger-Unterrainer, Eva Maria (2013): "Eine sprachenübergreifende Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik aus studentischer Perspektive - Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik' (IMoF)." In: Europäische Hochschulschriften: Reihe 21, Linguistik, Bern, Berlin, Bruxelles, Frankfurt a.M., New York, Oxford, Wien, Peter Lang Verlag.
  • Unterrainer, Eva Maria (2013): "Das sprachenübergreifende 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik' (IMoF) aus der Perspektive von NovizInnen." In: Vetter, Eva (Hrsg.): Professionalisierung für sprachliche Vielfalt Perspektiven für eine neue Lehrerbildung, Hohengehren, Schneider Verlag GmbH, S. 177-209.

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Alderson, J. Charles; Kremmel, Benjamin (2013): "Re-examining the content validation of a grammar test: The (im)possibility of distinguishing vocabulary and structural knowledge." In: Language Testing, 30, 4, Sage Publications, S.535-556. (online)
  • Bicsár, Andrea (2013): "Kribbeln im Bauch: Emotionen im Deutschen als Fremdsprache. Eine empirische Studie." In: Jahrbuch der ungarischen Germanistik, S. 179-205. (online)

2012

Publikationen IMoF:

  • Unterrainer, Eva Maria (2012): "Eine sprachenübergreifende Ausbildung in der Didaktik aus studentischer Perspektive. Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik' (IMoF)." In: Hinger, Barbara; Newby, David; Unterrainer, Eva Maria (Hrsg.): Sprachen lernen: Kompetenzen entwickeln - Performanzen (über)prüfen - Tagungsband der 5. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD): Innsbruck, 23.-25. September 2010, Wien, S. 112-129. (online)

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Bicsár, Andrea; Kranich, Svenja (2012): "These forecasts may be substantiallydifferent from actual results. The use of epistemic modal markers in English and German original letters to shareholders and in English-German translations." In: Linguistik online 55, 5/2012, S. 31-55. (online)
  • Hinger, Barbara; Newby, David; Unterrainer, Eva Maria (2012): "Sprachen lernen: Kompetenzen entwickeln - Performanzen (über)prüfen." In: Tagungsband der 5. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD): Innsbruck, 23.-25. September 2010, Wien, praesens.
  • Mayr, Maria Magdalena (2012): "Mehrsprachigkeit und Literatur. Die Eignung von literarischen Texten für die Interkomprehensionsmethode." In: Hinger, Barbara; Unterrainer Eva Maria; Newby David (Hrsg.): Sprachen lernen: Kompetenzen entwickeln – Performanzen (über)prüfen Tagungsband der 5. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD): Innsbruck, 23.-25. September 2010, Wien, praesens, S. 236-250.
  • Stadler, Wolfgang (2012): "Piloting a Russian reading test in an academic setting - The relationship between 'matching clauses into gaps in a text' and 'open gap-filling procedures' in the performance of Russian reading and language-in-use tasks." In: Hinger, Barbara, Unterrainer, Eva Maria; Newby, David (Hrsg.): Sprachen lernen: Kompetenzen entwickeln – Performanzen (über)prüfen Tagungsband der 5. Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik (ÖGSD): Innsbruck, 23.-25. September 2010, Wien, praesens, S. 252-275.
  • Stadler, Wolfgang (2012): "Inkljuzija / Národní institut pro další vzdělávání." In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch, Heft 1.
  • Stadler, Wolfgang (2012): Evropejskij portfel' dlja buduščich prepodavatelej | Černovoj perevod: Lidija Semaškina, El’vira Kajzer, Margaret Štajn, Elena Engechagen, Anna Daniel’jan pod rukovodstvom Chajke Vapenchans i Vol’fganga Štadlera | Pervaja redakcija: Natal’ja Charitonova (Nižnij Novgorod). Okončatel’naja redakcija: Natal’ja Sagalova (Ekaterinburg) i Vol’fgang Štadler (Insbruk). | Glavnyj redaktor perevoda: Tat’jana Kožemjačenko (Insbruk). Formatirovanie i verstka: Jochannes Chager (Insbruk).Russische Übersetzung des englischen Originals European Portfolio for Student Teachers of Languages. A reflection tool for language teacher education by David Newby, Rebecca Allan, Anne-Brit Fenner, Barry Jones, Hanna Komorowska and Kristine Soghikyan. (online)
  • Unterrainer, Eva Maria (2012): "Mobile Learning in Foreign Language Learning: Podcasts and Lexicon Acquisition in the Elementary Instruction of Italian." In: Bradley, Linda; Thouësny, Sylvie (Hrsg.): CALL: using, learning, knowing. EUROCALL Conference. Gothenburg, Sweden, 22-25 August 2012, Proceedings, Research-publishing.net, S. 296-301. (online)

 

2011

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara; Unterrainer, Eva Maria (2011): "Die Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik - Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik'." In: Mateus-Berr, Ruth; Schrittesser, Ilse (Hrsg.): Best Spirit - Best Practice. Lehramt an österreichischen Universitäten, Wien, Braumüller, S. 265-268.
  • Unterrainer, Eva (2011): "Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik' (IMoF). Eine sprachenübergreifende Ausbildung in der Fremdsprachendidaktik aus studentischer Perspektive." Posterpräsentation. Internationalen Tagung an der Ruhr-Universität Bochum: Teaching is touching the future: from vision to practice. (Poster online)

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Bacher, Sonja (2011): "Literatur erleben! Textarbeit mit 'Sof'ja Petrovna' von Lidija Čukovskaja." In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 5 (Russisch), Oldenbourg, S. 4-6.
  • Bacher, Sonja; Engl, Christine: "Moskau in der Sommerhitze: Zwei Spielfilme." In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 3 (Russisch), Oldenbourg, S. 4-6.
  • Bacher, Sonja (2011): "Arbeitsblätter zum Lied "Letnij dožd’" von Leonid Agutin." In: Praxis Fremsprachenunterricht, Heft 3 (Russisch), Oldenbourg, S. 17-18.
  • Bicsár, Andrea (2011): "Die Lexik der Emotionen: L2-Gefühlswortschatz und Fremdsprachenerwerb." In: DfU: Deutschunterricht für Ungarn. 2011/1-2, Budapest, Ungarischer Deutschlehrerverband, S. 97-112. (online)
  • Morkötter, Steffi (2011): "L’intercompréhension au-delà des langues apparentées chez les jeunes apprenants: le cas du néerlandais presenteerde." In: Meißner, Franz-Joseph; Capucho, Filomena; Degache, Christian; Martins, Adriana; Spita, Doina; Tost, Manuel (Hrsg.): Intercomprehension – Learning, teaching, research – Apprentissage, enseignement, recherche – Lernen, Lehren, Forschung, Tübingen: Narr Verlag, S. 243-253.
  • Morkötter, Steffi; Meißner, Franz-Joseph; Schröder-Sura, Anna (2011): "Wie sehen Schüler Englisch und Mehrsprachigkeit? Erfahrungen, Erwartungen und Lernvorhaben in der MES-Studie." In: Die Neueren Sprachen. Jahrbuch des Gesamtverbandes Moderne Fremdsprachen, S. 27-40.
  • Stadler, Wolfgang (2011): "Unterrichtspraxis: Dynamisches Testen und Bewerten. Eine Chance für den Fremdsprachenunterricht?" In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 2011/5 (Basisheft), S. 13-14. (online)
  • Stadler, Wolfgang (2011): "Unterrichtspraxis: Handlungsorientierte Aufgaben." In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 2011/4 (Russisch), S. 10.
  • Stadler, Wolfgang (2011): "Unterrichtspraxis: Was können Lückentexte?" In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 2011/3 (Russisch), S. 11.
  • Stadler, Wolfgang; Siebold, Jörg (2011): "Didaktisches Lexikon: Hörverstehen überprüfen. Testkonstrukt und Testformate." In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 4 (Basisheft), S. 15-16.
  • Stadler, Wolfgang (2011): "Izpol'zovanie 'think alouds' ('myslej vsluch') pri provedenii testa-pilotirovanija na čtenie po russkomu jazyku." In: Verbickoj, L.A., Lju Liminja; Jurkova, E.E. (Hrsg.): XII Kongress Meždunarodnoj associacii prepodavatelej russkogo jazyka i literatury "Russkij jazyk i literatura vo vremeni i prostranstve", Shanghai, Foreign Language Education Press, S. 729-735.

2010

Publikationen IMoF:

  • Unterrainer, Eva Maria; Hinger, Barbara (2010): "Wissenschaftliche Evaluierung eines Ausbildungsmodells: Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik' (IMoF) aus studentischer Perspektive." In: Newby, David; Rückl, Michaela; Hinger, Barbara (Hrsg.): Mehrsprachigkeit: Herausforderung für Wissenschaft und Unterricht. Forschung, Entwicklung und Praxis im Dialog, Wien, praesens, S. 183-202. (online)

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Bicsár, Andrea (2010): "Reiseziel Pécs." In: Reder, Anna; Jaszenovics, Sándor (Hrsg.): Cool-Tour Hauptstädte. Übungsbuch zur Schulung sprachlicher Kompetenzen im Deutschunterricht. Pé cs: Universität Pécs Philosophische Fakultät, S. 36-41.
  • Hinger, Barbara (2010): "Interkomprehensionsunterricht: von der Uni an die Schule und zurück." In: Rückl, Michaela; Newby, David; Hinger, Barbara (Hrsg.): Mehrsprachigkeit: Herausforderung für Wissenschaft und Unterricht. Forschung, Entwicklung und Praxis im Dialog. Tagungsband der 2. ÖGSD-Tagung in Salzburg 2009. Salzburger Beiträge zur Sprach- und Kulturwissenschaft 6- Beihefte zur Zeitschrift Moderne Sprachen, Wien, praesens, S. 33-53. In Kooperation mit Frank Schöpp und Christiane Mössner.
  • Hinger, Barbara (2010): "Leistungsbewertung im Spanischunterricht: kommunikativ, handlungsorientiert und transparent. Testkompetenz als Herausforderung für LehrerInnen." In: Hispanorama, 127, S. 34-39.
  • Milne-Skinner, Andrew (2010): "Eliciting. From a frontal approach to lateral processes". In: Praxis Fremdsprachenunterricht Englisch 01/2010, S. 8-11. (online)
  • Morkötter, Steffi (2010): "Interkomprehension in der Jahrgangsstufe 7 - erste Erfahrungen mit Zwischen-Sprachen-Lernen." In: Doyé, Peter; Meißner, Franz-Joseph (Hrsg.): Lernerautonomie durch Interkomprehension: Projekte und Perspektiven / L’autonomisation de l’apprenant par l’intercompréhension: projets et perspectives / Promoting Learner Autonomy Through Intercomprehension: Projects and Perspectives, Tübingen, Narr Verlag, S. 237-249.
  • Morkötter, Steffi; Schröder-Sura, Anna (2010): "Vom Konzept zur Realisierung einer kompetenzorientierten Lernaufgabe am Beispiel Pantallas y juegos." In: Meißner, Franz-Joseph; Tesch, Bernd (Hrsg.): Spanisch kompetenzorientiert unterrichten, Seelze, Klett / Kallmeyer, S. 152-171.
  • Stadler, Wolfgang (2010): "Kompetenz vs. Performanz oder Seal und Heidi tanzen Samba." In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 2010/6 (Basisheft), S. 8. (online)

2009

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara (2009): "Das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik." In: Erziehung und Unterricht. Österreichische Pädagogische Zeitschrift, 5/6 2009, S. 498–504. (online)
Publikationen Fremdsprachendidaktik:
  • Hinger, Barbara (2009): "Buchkapitel Spracherwerbstheorien." In: Küster, Lutz; Grünewald, Andreas (Hrsg.): Fachdidaktik Spanisch. Tradition. Innovation, Praxis, Stuttgart, Klett Verlag, S. 66-75. (Nachdruck 2010).
  • Hinger, Barbara (2009): "Buchkapitel Diagnostik, Evaluation und Leistungsbewertung." In: Küster, Lutz; Grünewald, Andreas (Hrsg.): Fachdidaktik Spanisch. Tradition. Innovation. Praxis, Stuttgart, Klett Verlag, S. 269-310. (Nachdruck 2010).
  • Milne-Skinner, Andrew (2009): "Educating whom? Crossing thresholds between principle and practice." In: English Language TEAching news 61, S. 5-7. (online)
  • Morkötter, Steffi (2009): "Savoir apprendre im frühen Sekundarstufenunterricht - Strategien in den Lehrwerken English G 2000 und À plus! der Klassen 5 und 6." In: französisch heute 40/2, S. 53-59.
  • Stadler, Wolfgang (2009): "Testen und Bewerten im Russischunterricht. Erfahrungen und Tipps." In: Praxis Fremdsprachenunterricht: Englisch, Französisch, Russisch 1, S. 51-55.

2008

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Milne-Skinner, Andrew; Spöttl, Carol; Stadler, Wolfgang (2008): "Das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik (IMoF) – eine Kurzdarstellung." In: Views – Vienna English Working Papers, 17/3, S. 65–68. (online)
  • Hinger, Barbara; Unterrainer, Eva Maria (2008): "IMoF – Das 'Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik', mit einem ersten Blick auf die Perspektive von Studierenden." In: Frings, Michael; Vetter, Eva (Hrsg.): Mehrsprachigkeit als Schlüsselkompetenz: Theorie und Praxis in Lehr- und Lernkontexten. Akten zur gleichnamigen Sektion des XXX. Deutschen Romanistentages an der Universität Wien (22. bis 27. September 2007), Stuttgart, ibidem (Romanische Sprachen und ihre Didaktik; 17), S. 323–340. (online)
Publikationen Fremdsprachendidaktik:
  • Hinger, Barbara (2008): "TPR - Total Physical Response. James Ashers Methode im schulischen Fremdsprachenunterricht." In: Tanzmeister, Robert (Hrsg.): Lehren - Lernen - Motivation. Einführung in die Fachdidaktik für Romanistinnen und Romanisten, Wien, praesens Verlag, S. 191-207.
  • Unterrainer, Eva Maria; Welte, Meinrad E. (2008): "Evaluation of Flashcard-based Learning Systems." In: Bruck, Peter A. (Hrsg.): Microlearning and Capacity Building. Proceedings of the 4th International Microlearning 2008 Conference, Innsbruck, University Press , 68-78.

2007

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara (2007): "IMoF – Das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik: Ein sprachenübergreifender und mehrsprachiger Ansatz in der Ausbildung von Fremdsprachenlehrer/innen." In: Zybatow, Lew N. (Hrg.): Sprach(en)kontakt – Mehrsprachigkeit – Translation. Innsbrucker Ringvorlesung zur Translationswissenschaft V, Frankfurt/Main, Peter Lang, S. 245–266.

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Morkötter, Steffi (2007): "Berufliche Selbst- und Fremdkonzepte im Kontext von Sprachbewusstheit und schulischem Sprachenlernen." In: Vollmer, Helmut Johannes (Hrsg.): Synergieeffekte in der Fremdsprachenforschung. Empirische Zugänge, Probleme, Ergebnisse, Frankfurt, Peter Lang (Reihe Kolloquium Fremdsprachenunterricht, Bd. 27), S. 121 - 134.
  • Stadler, Wolfgang (2007): "Obščeevropejskaja kompetencija vladenija inostrannymi jazykami: Insbrukskaja model' obučenija russkomu jazyku bakalavrov." In: Maprjal. Nedelja russkogo jazyka i rossijskogo obrazovanija v Avstrii. Materialy dokladov i soobščenij, Sankt-Peterburg, S. 49-55.

2006

Publikationen IMoF:

  • Kofler, Wolfgang (2006): "Der altsprachliche Unterricht und das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik (IMoF): Möglichkeiten und Grenzen." In: Kussl, Rolf (Hrsg.): Präsenz der Antike = Dialog Schule-Wissenschaft, Klassische Sprachen und Literaturen 40, Speyer, S. 157–172.

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Hinger, Barbara (2006): "The Distribution of Instructional Time and its Effect on Group Cohesion in theForeign Language Classroom: A Comparison of Compact and Standard Format Courses." In: System 34/1, S. 97-118. (online)

2005

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2005): "La formación de profesores de ELE dentro de un marco multilingüe: el 'modelo de Innsbruck'." In: redELE, número especial mayo 2005(online). Wiederabdruck (2005): Miscelánea – Cuadernos para los Profesores de Español, n.9, 87–96.
  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2005): "The Innsbruck Model of Fremdsprachendidaktik: towards an integrated multilingual approach in pre-service teacher education." In: The Teacher Trainer 19/1, S. 17–20. (online)

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Morkötter, Steffi (2005): Language Awareness und Mehrsprachigkeit. Eine Studie zu Sprachbewusstheit und Mehrsprachigkeit aus der Sicht von Fremdsprachenlernern und Fremdsprachenlehrern. Frankfurt/M., Peter Lang (Reihe Kolloquium Fremdsprachenunterricht, Bd. 21).

2004

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2004): "Latein und Griechisch und die Didaktik der modernen Fremdsprachen: Das Innsbrucker Modell." In: Der Altsprachliche Unterricht 6/XLVII, S. 46–52. (online)
  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew, Stadler, Wolfgang (2004): "Sochranjaem staroe i tvorim novoe: Metodika i didaktika inostrannych jazykov - Insbrukskaja model." In: Surovcev, I.S. (Hrsg.): Naucnyj vestnik, vypusk 1: Sovremennye lingvisticeskie i metodiko-didakticeskie issledovanija, Voronež, S. 104–113.
  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2004): "The Innsbruck Model of Fremdsprachendidaktik: towards an integrated multilingual approach in pre-service teacher education: A report." In: Conference Reader IATEFL TTEdSIG & Teaching Culture, Cologne, (CD-Rom Publikation, 5 Seiten).
  • Hinger, Barbara; Kofler, Wolfgang; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2004): "The Innsbruck Model of Fremdsprachendidaktik: towards an integrated multilingual approach in pre-service teacher education: A report." In: ELT News-Austria 50, S. 133–137.

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Hinger, Barbara (2004): "Intensiv versus extensiv – der Faktor Zeitverteilung im schulischen Fremdsprachenerwerb am Beispiel des Spanischen." In: Hispanorama 04/2, S. 89-94.
  • Hinger, Barbara (2004): "Progression und Regression produktiver und rezeptiver Lernersprachenbereiche am Beispiel mehrsprachiger SpanischlernerInnen." In: Tidsskrift for Sprogforskning, Arg. 2, Nr. 1, S. 41-67. (online)

2003

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Hinger, Barbara (2003): "Wege zur Mehrsprachigkeit." In: Zybatow, Lew N. (Hrsg.): Europa der Sprachen: Sprachkompetenz – Mehrsprachigkeit – Translation. Akten des 35. Linguistischen Kolloquiums in Innsbruck, Teil I: Sprache und Gesellschaft. Frankfurt/Main, Peter Lang Verlag, S. 51-68.
  • Hinger, Barbara (2003): "Approche intensives et extensives de l’apprentissage de l’espagnol." In: Heyworth, Frank (Hrsg.): L’organisation de l’innovation dans l’enseignement des langues. Etudes de cas, Graz, Conseil de l’Europe, S. 115-132.
  • Hinger, Barbara (2003): "Intensive and extensive approaches to learning Spanish." In: Heyworth, Frank (Hrsg.): The organisation of innovation in language education. A set of case studies. Graz, Council of Europe, S. 109-125. (online)

2002

Publikationen IMoF:

  • Hinger, Barbara; Skinner, Andrew; Stadler, Wolfgang (2002): "Qualitätssicherung und -entwicklung in der Fremdsprachendidaktik." In: Brunner, Hans; Mayr, Erich; Schratz, Michael; Wieser, Isedore (Hrsg.): Lehrerinnen- und Lehrerbildung braucht Qualität. Und wie!?, Innsbruck, Studienverlag, S. 277–289.

Publikationen Fremdsprachendidaktik:

  • Hinger, Barbara (2002): "A Multilingual Approach to Vocabulary Acquisition." In: Interactive CD-Rom L3
    Conference, Fryske Akademy. In Kooperation mit Carol Spöttl.


Diplomarbeiten

Das Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik bietet Lehramtsstudierenden die Möglichkeit, ihre Diplomarbeit im Bereich Fremdsprachendidaktik zu verfassen. Seit 2001 wurden bereits folgende Arbeiten betreut:

2017

  • Lutz, Stefanie (2017): Because it Matters: Analysing Heteronormativity in Austrian Schoolbooks. The Case of English, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Gerhard Pisek.
  • Telser, Romana (2017): The Distribution of the four language skills in the English student’s book Headway Pre-Intermediate: An analysis, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Reinhard Heuberger.
  • Wilberger, Bruno (2017): Deutsch als Fremdsprache: Grammatikerwerb im gesteuerten Kontext "Wirklich alles für der Katz?" Eine Analyse nach Erika Diehl et al. (2000), betreut von Barbara Hinger.

     

2016

  • Denk, Daniela (2016): La producción de textos escritos en la clase de ELE. Un análisis de componentes léxicos, betreut von Barbara Hinger.
  • Gruber, Tamara (2016): Die multilinguale Deutschklasse. Differenzierung von Deutsch als Zweitsprache im Regelunterricht des Fachs Deutsch, betreut von Barbara Hinger.
  • Hofmarcher, Katharina (2016): Gender representations in Austrian schoolbooks. The case of English and Spanish, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Reinhard Heuberger.
  • Peskoller, Jasmin (2016): The Significance of Indigenous Australian Students' Native Language and Culture for their Learning at School, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Reinhard Heuberger.
  • Sonnweber, Rebecca (2016): Las cuatro destrezas en la enseñanza del español como lengua extranjera: Un analisis de un Libro de texto, betreut von Barbara Hinger.
  • Taglieber, Johanna (2016): Le rôle de la bande dessinée dans les manuels scolaires de FLE en Autriche, betreut von Barbara Hinger in Koopertation mit Alessandro Bosco.
  • Traut, Sabrina (2016): The Exam of Bilingualism of the Autonomous Province of Bolzano-South Tyrol. A Baseline Study, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Carol Spöttl.

2015

  • Bellinger, Marco (2015): Test di profitto nell'educazione degli adulti, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Carla Leidlmair-Festi.
  • Fliri, Benjamin (2015):  ‚Jede Sprache ist reiner Profit‘. Eine Bestandsaufnahme der Fördermaßnahmen für SchülerInnen mit einer anderen Erstsprache als Deutsch am Beispiel des muttersprachlichen Unterrichts an Innsbrucker NMS und AHS., betreut von Barbara Hinger.
  • Gahr, Kathrin (2015): Does One Size Fit All? The Relationship Between Task Attitudes and Individual Learner Variables in Task-Based Language Teaching, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Gerhard Pisek.
  • Gluderer-Kaserer, Elisa (2015): Student's Evaluation on their Productive Skills' Improvement based on a Film Project A Comparative Research Study, betreut von Barbara Hinger in Koopertation mit Gerhard Pisek.
  • Huber, Magdalena (2015): English as Native Language (ENL) or English as Lingua Franca (EFL): Are English Textbooks Used in Austrian Schools ELF-Orientied?, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Gerhard Pisek.
  • Schmiderer, Katrin (2015): "Mettiamo mano all' apprendimento del vocabolario": Uno studio quasi-sperimentale sull' efficacia dei gesti nell' insegnamento del vocabolario nella scuola superiore, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Saverio Carpentieri.
  • Tagger, Nadine (2015): Testare competenze linguistiche. In che misura il libro di testo Insieme Austria B1. Lehr- und Arbeitsbuch prepara ai test di competenza linguistica dell’esame di maturità austriaco standardizzato?, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Francesca Santevecchi.
  • Telser, Stefanie (2015): Cultural Diversity in English Language Teaching: An Evaluation of MORE! 1-4 on the Basis of Kachru’s Inner, Outer and Expanding Circle Countries, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Gerhard Pisek.
  • Zehentner, Susanne (2015): Le quattro abilità nell’insednamento dell’italiano L2. Un’analisi del manuale scolastico "Insieme 3", betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Carla Leidlmair-Festi.

     

2014

  • Haudum, Sabine (2014): Let the Games Begin - Games vs. Lists: A Comparison of Two EFL Vocabulary Practice Methods, betreut Barbara Hinger in Kooperation mit Reinhard Heuberger.
  • Hitzginger, Maria Christine (2014): Sprache, Schule und Integration : Fördermaßnahmen zur Integration von SchülerInnen mit anderer Erstsprache als Deutsch an Innsbrucks Neuen Mittelschulen (NMS) und Allgemeinbildenden Schulen (AHS), betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Paul Rusch.
  • Kaltseis, Magdalena (2014): Der Einsatz von Filmsequenzen im Russischunterricht unter besonderer Berücksichtigung motivationaler Faktoren, betreut von Wolfgang Stadler.
  • Kozanek, Adela (2014): How do L2 learners of English develop productive usage of written vocabulary better: through the world list method or the word map method?, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Gerhard Pisek.
  • Rieser, Simon (2014): Phraseologismen im Russischunterricht. Möglichkeiten zur Verbesserung der lexikalischen Kompetenz, betreut von Wolfgang Stadler.
  • Stigger, Johanna (2014): Competencia escrita de estudiantes de español en el nivel l de la enseñanza secundaria. Un análisis morfosintáctico, betreut von Barbara Hinger.
  • Verant, Martina (2014): La producción de textos escritos en español como lengua extranjera: Un análisis morfonsintáctico, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Isabel Arranz-Sanz.

2013

  • Brandstätter, Laura (2013): Perspectives on Written Error Correction in the view of SLA Research, betreut von Barbara Hinger.
  • Perterer, Elvira (2013): Mehrsprachigkeit und Sprachtransfer im Unterricht der zweiten und dritten lebenden Fremdsprache. Eine Fallstudie an zwei Tiroler Schulen, betreut von Wolfgang Stadler.

2012

  • Lobo-Serra, Marina Julia (2012): El aprendizaje intercultural en manuales actuales de ELE (espanol lengua extranjera) de nivel inicial utilizados en la secundaria en Austria - un análisis, betreut von Barbara Hinger.
  • Fister, Stefanie (2012): Contributing to recent developments in reading and writing: weakness and strenghts - a South Tyrolean study, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Andrew Milne-Skinner.
  • Kozanek, Willi (2012): Auswirkungen einer Nachmittagsbetreuung auf die Schulleistungen von Kindern nicht-deutscher L1, betreut von Barbara Hinger.
  • Steinhöfler, Viktoria (2012): La comparación del léxico en cuatro libros de enseñanza de ELE con diccionarios de frecuencia - una perspectiva diacrónica, betreut von Barbara Hinger.

2011

  • Klingler, Eva (2011): Schreibkompetenz im Russischunterricht: Linguistische und unterrichtspraktische Betrachtungen vor dem Hintergrund der Richtlinien des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für die Niveaustufen A1 und A2 - eine Analyse der Lehrwerke "Dialog 1" und "Dialog 2", betreut von Wolfgang Stadler.
  • Kremmel, Benjamin (2011): Item Difficulty in Reading Tests at CEFR level B2, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.
  • Lukasser, Johanna (2011): Interkulturelle und kommunikativ-handlungsorientierte Kompetenz im Russischunterricht: Bildungspolitische, lerntheoretische und linguodidaktische Betrachtungen vor dem Hintergrund der Richtlinien des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens (GERS) für die Niveaustufen A1/A2 – anhand einer exemplarischen Analyse des Lehrwerks "Okno", betreut von Wolfgang Stadler.

2010

  • Bacher, Sonja (2010): Die Bilder der Zeit im Werk Lidija Čukovskajas, betreut von Wolfgang Stadler.
  • Bechtold, Antonia (2010): L´approche plurilingue et l´apprentissage du vocabulaire dans l´enseignement des langues étrangères pour le niveau secondaire - Observation basée sur quelques manuels choisis de français, espagnol et italien langues étrangères utilisés en Autriche, betreut von Barbara Hinger.
  • Mayr, Maria Magdalena (2010): Plurilingüismo, intercomprensión y Literatura: La aptitud de textos literarios para la clase intercomprensiva, betreut von Barbara Hinger.
  • Poitou, Aurelie (2010): Production écrite en Français langue étrangère (FLE) - Analyse du lexique basée sur un corpus d'apprenants au regard du CECR, betreut von Barbara Hinger.
  • Rabanser, Anna (2010): Evaluer le francais en contexte. Une étude de cas sur l´évaluation des compétences linguistiques en francais langue étrangère dans l´examen de fin d´études secondaires en Autriche, betreut von Barbara Hinger.

2009

  • Auer, Julia (2009): La evaluación de la expresión escrita en francés y español en el sistema educativo en Austria. El Marco común de referencia para las lenguas y su imoprtancia en la elaboración de tareas, betreut von Barbara Hinger.
  • Holzknecht, Franz (2009): A needs-analysis for Austrian English teachers in developing an assessing writing test for the Matura, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.
  • Scherer, Alexandra (2009): Standardizing English writing test formats for the Austrian school-leaving examination, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.

2008

  • Eberharter, Kathrin M. (2008): Exam reform and its impact on teaching, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.
  • Weiler, Theresa (2008): Testing language in use, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.

2007

  • Frötscher, Doris (2007): A study on assessing speaking in the Austrian school system, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.
  • Fuchs, Brigitte (2007): Italienisch und Spanisch als dritte lebende Fremdsprache. Mehrsprachigkeitsdidaktik und Tertiärsprachenunterricht?, betreut von Barbara Hinger.
  • Plankensteiner, Tanja (2007): Testing and assessing Ln learners’ proficiency, betreut von Michael Schratz.
  • Seewald, Rupert (2007): Testing of multi-word units in L2 learners of English, betreut von Michael Schratz.
  • Zipser, Katharina (2007): La teoria della processabilitá in rapporte alla progressione delle strutture morfosintattiche in "Buongiorno! Neu", betreut von Barbara Hinger.
    Wir gratulieren Frau MMag.a Katharina Zipser zur Verleihung des Würdigungspreises des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung.

2006

  • Schabauer, Michaela (2006): A study on assessing writing in the Austrian school system, betreut von Michael Schratz in Kooperation mit Carol Spöttl.
  • Told, Monika (2006): Crescere con due lingue in famiglia. Analisi del contesto sociolinguistico in cui crescono bambini bilingui ad Innsbruck, betreut von Barbara Hinger.

2001

  • Legen, Michael (2001): Lehrbuchdialoge im Russischunterricht, Kriterien zu ihrer Gestaltung und Analyse, betreut von Wolfgang Stadler.


Eidesstattliche Erklärung

 

Dissertationen

In Bearbeitung

  • Bicsár, Andrea: Emotions in English as a foreign language, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Jean-Marc Dewaele, Birkbeck College University of London.
  • Daucher, Astrid, Arbeitstitel: Mündliche und schriftliche Performanzen im schulischen Spracherwerb des Spanischen: eine evidenzbasierte Fallstudie der Lernersprachentwicklung, betreut von Barbara Hinger.
  • Fliri, Benjamin: Mehrsprachigkeitsdidaktische und sprachsensible Ansätze in der Ausbildung zukünftiger Fremdsprachenlehrpersonen: Ein evidenzbasierter Beitrag zur Professionalisierung in der PädagogInnenbildung Neu, betreut von Barbara Hinger.
  • Haudum, Sabine, Arbeitstitel: Task-based language teaching (TBLT) for promoting students' Content-specific language in science subjects – An interdisciplinary study with a Focus on the Development of Technical Language, betreut von Barbara Hinger.
  • Lampl, Sybille: Wie kommt die Mehrsprachigkeitsdidaktik in der Schule an? – Eine bildungsinstitutionenübergreifende Studie zur Wirksamkeit von Mehrsprachigkeitsdidaktik in der Aus- und Fortbildung von Sprachenlehrenden, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Steffi Morkötter, Universität Rostock.
  • Peskoller, Jasmin, Arbeitstitel: Task-based language teaching (TBLT) for promoting students' Content-specific language in science subjects – An interdisciplinary study with a Focus on Mathematics, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Franz Pauer.
  • Pieber, Corinna, Arbeitstitel: Task-based language teaching (TBLT) for promoting students' Content-specific language in science subjects – An interdisciplinary study with a Focus on Physics, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Wolfgang Dür.
  • Taglieber, Johanna, Arbeitstitel: Task-based language teaching (TBLT) zur fachsprachlichen Förderung der Schülerinnen im naturwissenschaftlichen Unterricht – Eine fächerübergreifende Studie mit Fokus auf das Fach Biologie, betreut von Suzanne Kapelari in Kooperation mit Barbara Hinger.
  • Unterthiner, Dominik: The REM-Study. Rethinking Receptive Multilingualism. Intercomprehension Phenomena in Adolescent Language Learners, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Nicole Marx, Universität Bremen.

2017

  • Egger, Marylin (2017): Differences and Similiarities in LX Motivational Aspects in Multilingual and Monolingual Regions – A Comparative Study of South Tyrolean and Hungarian Year 8 Students, betreut von Barbara Hinger.

2014

  • Mayr, Maria Magdalena (2014): Speaking in Two Voices: Eine empirische Studie zur Rezeption mehrsprachiger Gedichte im Fremdsprachenunterricht, betreut von Barbara Hinger in Kooperation mit Werner Delanoy, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

2010

  • Unterrainer, Eva Maria (2010): Eine sprachenübergreifende Ausbildung in der (Fremd-)Sprachendidaktik aus studentischer Perspektive: Das "Innsbrucker Modell der Fremdsprachendidaktik" (IMoF), betreut von Michael Schratz und Wolfgang Kofler.

2000

 

Eidesstattliche Erklärung