40-080 Handschriftliche Prüfungen generieren

Was Sie wissen müssen

Falls Sie Ihre online Tests aus OpenOlat als handschriftliche Prüfungen exportieren wollen, können Sie dies direkt in der Test-Lernressource bewerkstelligen. In den Einstellungen können Sie unterschiedliche Parameter auswählen und zusätzlich ein Deckblatt generieren. Die Konfigurationen Zufällige Reihenfolge der Fragen oder Sektionen und Anzahl Fragen in dieser Sektion werden bei der Erstellung der handschriftlichen Prüfungen berücksichtigt. 

Was Sie tun müssen

  1. Öffnen Sie zunächst im Arbeitsbereich unter Meine Einträge die Test-Lernressource.
  2. Klicken Sie links oben unter Administration auf Handschriftliche Prüfungen generieren. Der Test-Export Wizard öffnet sich.
  3. Sie können nun die Parameter für den Test definieren:
    • Anzahl der Tests 
    • Ausgangssprache für Export (Systemsprachen)
    • Seriennummer: Hier können Sie ein Präfix eintragen
    • Deckblatt: Erste Seite und/oder Zusätzliche Seite
  4. Unter Deckblattattribute können Sie die anzuzeigenden Felder und Parameter auswählen, die auf das Deckblatt gedruckt werden sollen.
  5. Unter Deckblattfelder können Sie die Inhalte auf dem Deckblatt definieren bzw. überschreiben.
  6. Falls Sie die Zusätzliche Seite ausgewählt haben, können Sie diese mit prüfungsrelevanten  Informationen befüllen.
  7. In der Zusammenfassung können Sie die getroffenen Einstellungen kontrollieren.
  8. Links unten besteht die Möglichkeit eine Vorschau bzw. eine Vorschau mit Lösungen anzeigen zu lassen.
  9. Klicken Sie abschließend auf Fertigstellen. Der Download selbst kann einige Minuten dauern. Im Anschluss wird eine Zip-Datei heruntergeladen, in der sich zwei Ordner befinden. Hier befinden sich die Testbögen jeweils mit und ohne Lösung.


Nach oben scrollen