Universität Innsbruck

Bachelor­stu­dium
Politik­wissen­schaft

Das Bachelor­stu­dium Politik­wissen­schaft ver­mit­telt ein Ver­ständ­nis, wie poli­tische Insti­tutionen und Macht­anreize die Welt um uns he­rum beein­flussen. Es macht deut­lich, was staat­liches Han­deln beein­flusst und inwie­fern sich Ideo­logien auf alle Ebe­nen der Poli­tik sowie auf das men­schliche Le­ben auswirken.

Hände umschließen die Welt

  Detaillierte Infos  Online bewerben

Info

Bachelor of Arts (BA)

Dauer/ECTS-AP
6 Semester/180 ECTS-AP

Studienart
Vollzeit

Unterrichtssprache
Deutsch

Voraussetzung
Matura oder Äquivalent

Curriculum
Informationen zum Curriculum  

Das richtige Studium für mich?

Studierende sitzen um einen Tisch

In fünf Begriffen

  • Macht verstehen
  • Institutionen analysieren
  • Ausgleich von gesellschaftlichen Interessen gestalten
  • Konflikte begreifen
  • Ideologien erkennen
Graffiti

Ähnliche Studien

Bachelorstudium

Frau steigt eine Treppe empor

Meine Karriere

Karrieremöglichkeiten

  • in der Politik, der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung,
  • in Verbänden, Kammern und Interessenvertretungen,
  • in den Medien und
  • der Politikberatung

Absolvent*innentracking: Zeigt, in welche Berufsfelder Studierende nach dem Studienabschluss einsteigen

Aus der Praxis

Fest­schrift zum 85. Geburts­tag

Das Institut für Politikwissenschaft und das private Forschungsinstitut für Ideengeschichte luden vergangene Woche zu einer Feier zum 85. Geburtstag von Prof. Heinrich Neisser in den Madonnensaal der Theologischen Fakultät. Dabei wurde die Festschrift „Menschenwürde, Menschenrechte und Menschenpflichten heute“ präsentiert.

Migra­tion als Moral­po­li­tik

Migration ist oft ein Schauplatz für Wertekonflikte. Religiöse Gruppen, zivilgesellschaftliche Organisationen und lokale Regierungen zeigen dabei nicht selten eine liberalere Haltung als der Staat. Diesem bisher nicht erforschten Aspekt widmet sich die Politikwissenschaftlerin Julia Mourão Permoser mit einem neuen analytischen Ansatz.

Schnup­per­tag am Insti­tut für Poli­tik­wis­sen­schaft

„Politik und Politikwissenschaft: Was ist das – und ist das was für mich?“: Unter diesem Titel lud das Institut für Politikwissenschaft nach zweijähriger Pause zum Schüler*innen-Tag 2022 ein. An die 300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Tirol sind der Einladung gefolgt.

1.700 Poli­tik­wis­sen­schaft­le­r*in­nen tra­fen sich für eine Woche in Inns­bruck

In der Woche vom 22. bis 26. August 2022 trafen sich rund 1.700 Politikwissenschaftler*innen an der SOWI in Innsbruck zur „ECPR General Conference“, der größten Fachkonferenz der Politikwissenschaft in Europa.