Meteo­rologie: Bessere Wetter­vorher­sagen für Berg­regio­nen

Mit großem technischen Aufwand am Boden und im Flugzeug messen Meteorologen die Luftschichten über dem Inntal in 3D. Sie wollen verstehen, wie Berge und Täler die untere Troposphäre genau beeinflussen. Speziell geht es um Winde quer zur Talrichtung. Ziel des Forschungsprojekts CrossInn ist es, Wettervorhersagen und Klimamodelle zu verbessern.

 

[Studienlink]

 

Video aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen