Archäologie: Kupferbergbau

Urgeschichtliche Bergwerke und Hüttenplätze der Kupfergewinnung im Tiroler Unterinntal sind das Forschungsgebiet von Gert Goldenberg, Markus Staudt und Caroline Grutsch mit ihrem Team vom Institut für Archäologien. Aus dem im Schwazer Dolomit vorkommenden Fahlerz wurde bereits in der Jungsteinzeit um 4000 v. Chr. und später in der Bronze- und frühen Eisenzeit Kupfer gewonnen.



Video aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge