Lehre


 

Der Arbeitsbereich iBT deckt die Ausbildung in den Bereichen Baumanagement, Baubetrieb und Tunnelbau in den Studien

ab.

Mit der Lehre werden sowohl Inhalte aus der Sphäre der Auftraggeber bzw. der Bauherren, als auch Inhalte des Einflussbereichs der Auftragnehmer abgedeckt. Der AB iBT ist dadurch in den Querschnittsdisziplinen der Technischen Wissenschaften beheimatet, stellt mit seiner Fakultätsübergreifenden Lehre aber auch eine wesentliche Schnittstelle zur Fakultät für Architektur dar. Zentrale Inhalte sind neben den klassischen Themen des Baumanagement und Baubetriebs auch die Nachhaltigkeit von Planung, Bau und Betrieb sowie die Projektentwicklung und Baurechtliche Grundlagen. In Hinblick auf zukünftige Anforderungen an Absolvent:innen befasst sich unsere Ausbildung sehr stark mit dem Themenbereich Building Information Modeling (BIM). Mit der Ansiedelung der BMK Stiftungsprofessur Tunnel Information Modeling (TIM) deckt unser AB einerseits eine Spezialanwendung von BIM ab und hat zusätzlich die gesamte Tunnelbau-Ausbildung unserer Fakultät an einer Anlaufstelle konsolidiert. Mit dem Ziel der Stärkung des Humankapitals unserer Studierenden und der Orientierung der gesamten Lehre an dem aktuellen Stand der Forschung stellen wir das hohe Niveau unserer Absolvent:innen sicher.

Hier finden Sie einen Überblick über die Lehrveranstaltungen des Sommersemesters sowie des Wintersemesters.

Nach oben scrollen