Formulare


Formulare und Richtlinien zur Abrechnung von Reisekosten und Gastvorträgen
Auf dieser Seite werden für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuelle Formulare für Reisekostenanträge sowie für Reisekostenabrechnungen und Gastvortragsvergütungen zur Verfügung gestellt.

Allgemeine Richtlinien zu Reisekostenzuschüssen an der Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften (aktueller Stand September 2017)

 Wichtige Information zu Hotel- und Bahnkosten
Ab sofort können von der Personalabteilung Hotelkosten im Inland nur bis maximal 105,00 EUR pro Nacht ausbezahlt werden. Bei Auslandsreisen wird die Höchstgrenze für Übernachtungen durch den jeweiligen Nachtsatz mal sieben berechnet. Die entsprechenden Nachtsätze für Ihr Reiseland finden Sie hier im PDF.

Hinweis für Bahnfahrten innerhalb von Österreichs: Kosten werden nur in maximaler Höhe des Tarifes der ÖBB-Buisness-Card refundiert. Buisness-Card-Buchungen können ab sofort direkt im Dekanat oder in der Personalabteilung getätigt werden.

 

Reisekostenantrag
Dieses Formular soll von Ihnen elektronisch ausgefüllt werden. Reisekostenanträge sind mindestens zwei Wochen vor Reiseantritt ausgefüllt und unterschrieben an das Büro des Dekans zu übermitteln.
Es werden nur rechtzeitig eingebrachte und vollständig ausgefüllte Anträge akzeptiert!

Antragsformular für Reisekosten der Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften

 

Reisekostenabrechnung
Abrechnungen von Reisekosten sollten ehestmöglich nach Rückkehr an den Dienstort ausgefüllt und unterschrieben an das Büro des Dekans zu übermitteln. Bitte legen Sie alle Belege im Original bei!
Es werden nur zeitnah abgerechnte und vollständig ausgefüllte Abrechnungsformulare akzeptiert!

NEUES Formular für Reisekostenersätze im Rahmen einer Freistellung der Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften.
Vereinheitlichter Ablauf an der Universität. Ihre Abrechnung sehen Sie nach Bearbeitung in der Personalabteilung bei Ihrem VIS-Freistellsantrag.

 

Antrag und Abrechnung für eingeladene Gastvortragende
Für die Abrechnung von Tagsätzen und Reisekosten von eingeladenen Gastvortragenden ist ein rechtzeitiges Bekanntgeben der Einladung und der anfallenden Kosten notwendig. Bitte beachten Sie bei Personen, die in Österreich nicht steuerpflichtig sind, die Regelung und das Formular zur Feststellung der Steuerpflicht in Österreich für Gastvortragende aus dem Ausland.
Es werden nur rechtzeitig bekannt gegebene und vollständig ausgefüllte Anträge akzeptiert!

Antragsformular zur Abrechnung von Gastvortragshonoraren
Formular zur Feststellung der Steuerpflicht in Österreich für Gastvortragende aus dem Ausland

weitere Formulare an der Universität Innsbruck

Formulare Ihre Anstellung an der Universität Innsbruck betreffend, finden Sie auf den Seiten der Personalabteilung

Formulare der Finanzabteilung der Universität Innsbruck

 

Förderungen

Konferenzförderungen
An der Fakultät für Soziale und Politische Wissenschaften werden ab 2017 aktive Konferenzteilnahmen von Studierenden gefördert. Es gibt dabei zwei Fördertöpfe:

Förderkreis 1669 Konferenzförderung über die Internationale Dienste der
Universität

Förderung der Bank Austria‐Stiftung der SoWi‐Fakultäten

Förderungen über die Bank Austria-Stiftung können im Dekanat beantragt werden. Informationen, Vorraussetztungen und Förderhöhen entnehmen Sie bitte dem PDF.