Stadt Inns­bruck zeich­net wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuchs aus

Fünf Preisträger:innen nahmen am 20. November den mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für wissenschaftliche Forschung entgegen. Die Verleihung erfolgte durch Vizerektor Gregor Weihs und Stadträtin Christine Oppitz-Plörer im historischen Bürgersaal.

weitere News im Archiv

Forschungsstation in Mieming

For­schung

In sieben Forschungsgruppen werden Fragestellungen zu Ökologie, Biodiversität und Evolution bearbeitet und die Auswirkungen menschlicher Einflüsse auf Ökosysteme aufgezeigt.

Studierende untersuchen im Getreidefeld

Stu­dium

Die Vertiefung der Kenntnisse über ökologische Zusammenhänge und die Ausbildung der Studierenden sowohl in der Grundlagenwissenschaft wie im angewandten Bereich stehen im Fokus unserer Lehre.

Flusslandschaft

Das Insti­tut für Öko­lo­gie

Die geographisch begünstigte Lage in den Alpen bietet die ideale Basis für den Forschungsschwerpunkt auf den Alpenraum und seine faszinierende Vielfalt an Ökosystemen.

collecting-s

Meet an Eco­logy PhD

Ecology PhDs and PhD-students tell about their projects

Gletscher

Post­cards from the Field

Innsbruck Ecology and Biodiversity scientists share their fieldwork

Insekt

Tier­öko­lo­gie-Zer­ti­fi­kat: Arten Tirols

In Österreich leben etwa 54.000 Tierarten, fast zwei Drittel davon wohl auch in Tirol. Unmöglich, diese ganze Fülle im Detail zu kennen

Aktuelles und Termine

Programm des Ökologischen Kolloquiums

Terminübersicht


13. März 2024, 12:00 Uhr
Defensio der Dissertation von Matteo ANDERLE
 "Assessing the impact of habitat and landscape heterogeneity and land-use characteristics on mountain bird communities, and the effectiveness of birds as indicator of overall biodiversity"
PR Biologie, Technikerstr. 25, Viktor-Franz-Hess Haus, Innsbruck und online


11. März 2024, 17:00 Uhr
"A new and traditional relationship between Humanity and Nature"
Gastvortrag von Hiroyuki Matsuda
(Yokohama National University)
Im Rahmen des Ökologischen Kolloquiums SS 2024
HS C, Technikerstr. 25a, EG, Victor-Franz-Hess-Haus, 6020 Innsbruck und online


04. März 2024, 8:00 Uhr
Vorbesprechung Masterstudium Ökologie & Biodiversität
Allgemeine Vorbesprechung Sommersemester 2024
HS A, Technikerstr. 25, Viktor-Franz-Hess Haus, 6020 Innsbruck


Eurac Rese­arch - Full-time posi­tion May-Decem­ber
Eurac Research is looking for an Identification of biodiversity-rich grasslands and biodiversity-promoting management methods for the Central Alps region


Studieren und Forschen inmitten der Alpen: Ökologie & Biodiversität
Wo der Hörsaal auch einmal am Berg sein kann

zum YouTube-Video


weitere Termine im Archiv

Nach oben scrollen