Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät


Veranstaltungen Writer in Residence 2015  Plakat Folder

 

Roma-Autor Jovan Nikolić gemeinsam mit Beate Eder-Jordan im Kulturgespräch – zu Gast bei Michael Haupt: KulturTon vom 06.05.2015: http://cba.fro.at/286727

________________________________________

Do. 7. Mai 2015, 18:00, Plenarsaal des Rathauses (Maria-Theresien-Straße 18, 6. Stock, Innsbruck):

Auftaktveranstaltung: Begrüßung durch die Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck, Mag.a Christine Oppitz-Plörer und den Dekan der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck, Univ.-Prof. Dr. Sebastian Donat.

Lesung: Jovan Nikolić liest auf Serbisch und Romanes, Eleonore Bürcher auf Deutsch.

Jovan Nikolić spricht zum Thema: „Das Engagement von Roma-AutorInnen, -KünstlerInnen und -Kulturschaffenden in Europa“.

Musik: Balkan Fratelli Band

Moderation: Beate Eder-Jordan

Bericht über die Auftaktveranstaltung:
http://www.uibk.ac.at/ipoint/blog/1314879.html
http://www.ibkinfo.at/080515_writer-in-residence

________________________________________

Di. 12. Mai 2015, ca. 20:30, Cinematograph, Muesumstraße 31:

Vorführung und Diskussion des Spielfilms Papusza, Polen, 2013, Regie und Drehbuch: Joanna Kos-Krauze, Krzysztof Krauze. Im Film wird der Lebensweg der polnischen Roma-Dichterin nachgezeichnet. Die Veröffentlichung von Papuszas Gedichten durch den Schriftsteller Jerzy Ficowski wird von der Roma-Gemeinschaft als Verrat empfunden.

________________________________________

Mi. 20. Mai 2015, 20:00, Die Bäckerei – Kulturbackstube, Dreiheiligenstraße 21a

Lesung (Serbisch, Romanes, Deutsch) und Diskussion mit dem Autor

Jovan Nikolić liest auf Serbisch und Romanes, die Schauspielerin und Künstlerin Minu Ghedina (http://www.ghedina.eu/) liest die Texte auf Deutsch.

http://www.diebaeckerei.at/programm/programm-detail.html?no_cache=1&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1606

________________________________________

Mi. 27. Mai 2015, 19:00Das Bild der Roma im Film Schwarze Katze, weißer Kater Emir Kusturicas, Institut für Slawistik, Medienraum, „Geiwi-Turm“, Universität Innsbruck, 4. Stock, Innrain 52

Jovan Nikolićs Liedtext Bubamara wurde für die Filmkomödie Schwarze Katze, weißer Kater (Crna mačka, beli mačor, Deutschland, Frankreich, Jugoslawien 1998, Regie Emir Kusturica) vertont. Kusturica erhielt bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig 1998 für den Film den „Silbernen Löwen“ für die beste Regie. Diskussion mit Jovan Nikolić über Kusturicas Film.

________________________________________

 

Radiosendungen auf Freirad:

http://cba.fro.at/285501 Beitrag über Jovan Nikolić im UniKonkretMagazin auf FREIRAD, dem freien Radio Innsbruck, 23. April 2015

________________________________________

Kooperation mit dem Bundes-Oberstufenrealgymnasium Innsbruck (BORG), Lesung und Diskussion mit SchülerInnen

________________________________________

Kontakt (Organisation der Veranstaltungen): Beate Eder-Jordan (beate.eder@uibk.ac.at)