Coverfoto der „Zukunft Forschung“, Ausgabe Juni 2016

zukunft forschung Juni 2016

Auch in den Geistes- und Sozialwissenschaften hat die Digitalisierung längst Einzug gehalten. Mit computergestützten Verfahren und der Verwendung von digitalen Ressourcen erschließen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in unterschiedlichen Disziplinen neue Forschungsfelder. Wie vielfältig dieses Feld ist, zeigen wir im Schwerpunkt Digital Humanities unseres Forschungsmagazins.

Magazin aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen