Stipen­dien für Dokto­randinnen und Dokto­randen

Anfang Mai hat Forschungs-Vizerektorin Sabine Schindler im Archäologischen Universitätsmuseum im Hauptgebäude wieder Doktoratsstipendien vergeben. Insgesamt wurden 22 Anträge positiv beurteilt, 9 von Doktorandinnen und 13 von Doktoranden.

Bei der Verleihung am 2. Mai waren ingesamt 18 Stipendiatinnen und Stipendiaten anwesend und haben ihre Dissertationsvorhaben präsentiert.

Die Ausgezeichneten

Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen