Roboter im Wettbewerb

Der RoboCupJunior wurde zum ersten Mal in Innsbruck veranstaltet: Über 350 Schülerinnen und Schüler aus zehn Ländern stellten sich mit ihren Robotern unterschiedlichen Aufgaben. Der RoboCupJunior ist als weltweite Initiative Teil des RoboCups und fördert die regionale, nationale und internationale Zusammenarbeit; organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam von Uni Innsbruck und MCI.

Beim RoboCupJunior am 2. und 3. April 2016 traten in Innsbruck 350 Schülerinnen und Schüler in 100 Teams mit ihren Robotern gegeneinander an. Wir haben Eindrücke in Bild und Ton gesammelt. (Fotos: © Institut für Informatik)

 

Beitrag auf Soundcloud

Audio aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen