Numerischer Austausch in Innsbruck

Der alljährliche Workshop für Numerikerinnen und Numeriker aus ganz Österreich fand heuer bereits zum dritten Mal an der Uni Innsbruck statt. Organisiert wurde er von der Arbeitsgruppe Numerical Analysis des Instituts für Mathematik unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Alexander Ostermann.
Numerical Analysis Day
Bild: 12. Austrian Numerical Analysis Day in Innsbruck. (Bild: Brigitte Eller)

Der bereits zum zwölften Mal stattfindende Austrian Numerical Analysis Day bietet der österreichischen Numerical-Analysis-Community die Möglichkeit zum wissenschaftlichen Austausch. Insbesondere junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler konnten in diesem Rahmen ihre Arbeiten vor einem Fachpublikum präsentieren. Über 25 Vorträge fanden im stilvollen Ambiente des Senatssitzungssaals der Universität Innsbruck unter den porträtierten Augen der ehemaligen Rektoren statt. Beeindruckend waren hierbei die wissenschaftliche Breite und die Anwendungsvielfalt, die die Numerische Mathematik in Österreich erkennen ließ. Insgesamt nahmen am Workshop 53 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Österreich teil. Der Workshop wird in seiner 13. Ausgabe 2017 in Salzburg abgehalten.

(Tobias Hell und Peter Kandolf)


Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge