Neue ProfessorInnen und Habilitierte vorgestellt

Am 12. April präsentierte Rektor Tilmann Märk die neuen Professorinnen und Professoren sowie die in den vergangenen Monaten habilitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erstmals in einem gemeinsamen Festakt.

Rektor Tilmann Märk zeigte sich beeindruckt von der großen Zahl an Neuankömmlingen, die im Rahmen eines Festakts am 12. April 2016 an der Universität Innsbruck begrüßt wurden. Erstmals wurden die neuen ProfessorInnen und DozentInnen in einer gemeinsamen Feier präsentiert. Märk betonte, dass es der Universität ein wichtiges Anliegen sei, die Zahl der Professorinnen und Professoren weiter zu erhöhen, um das Verhältnis zu den Studierenden ständig zu verbessern. Dazu werde die Universitätsleitung auch die in der Novelle zum Universitätsgesetz vorgesehenen, neuen Möglichkeiten nutzen. "Sie sind die Hoffnungsträger für eine weitere positive Entwicklung unserer Universität", sagte Tilmann Märk an die neuen Mitglieder der Universität gerichtet. "Aufgrund der momentan nicht sehr leichten Zeiten, bedarf es aller Anstrengungen diese nicht idealen Rahmenbedingungen auszugleichen." Der Rektor wünschten allen einen guten Start an der Universität und bat dann die Dekaninnen und Dekane, die neuen Professorinnen und Professoren sowie die in den vergangenen Monaten Habilitierten vorzustellen.

Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen