Bürger­meister im Labor

Der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi war vergangene Woche am Campus Technik zu Gast. Er besuchte die Labors des Instituts für Mikrobiologie und der Innsbrucker Experimentalphysiker und warf einen Blick auf den Quantencomputer.
Thomas Monz mit den Gästen
Bild: Quantenphysiker Thomas Monz erklärt den Gästen den Quantencomputer. (Credit: Uni Innsbruck)

Begleitet von seinem Team im Büro des Bürgermeisters besuchte Georg Willi am vergangenen Freitag das Institut für Mikrobiologie, wo ihn Heribert Insam durch sein Labor führte. Anschließend stand eine Führung durch die Labors des Instituts für Experimentalphysik auf dem Programm. Hier gab der Quantenphysiker Thomas Monz Bürgermeister Georg Willi eine kurze Einführung in die Entwicklung des Quantencomputers und führte ihm einen Prototyp im Labor von Rainer Blatt vor. Beim Besuch kam auch die große Raumnot am Campus Technik und der dringende Bedarf an neuen Laborflächen zur Sprache. Organisiert wurde der Besuch von der Transferstelle Wissenschaft - Wirtschaft - Gesellschaft.

Unileben aktuell – die neuesten Beiträge

weitere Beiträge

Nach oben scrollen